CEBIT 2018:
24 unter einem Dach


[22.5.2018] Insgesamt 24 IT-Dienstleister und Software-Unternehmen präsentieren sich im Rahmen der CEBIT unter dem Dach des Databund. Im Fokus des Messeauftritts des Verbands steht der digitale Wandel.

Den digitalen Wandel im kommunalen IT-Sektor nimmt der Databund im Rahmen seines Messeauftritts auf der CEBIT (12. bis 15. Juni 2018, Hannover) in den Fokus. Unter dem Dach des Verbands stellen insgesamt 24 IT-Dienstleister und Software-Unternehmen am Stand J38 in Halle 14 ihre Lösungen und Produkte für öffentliche Verwaltung und kommunale IT vor.
Neben den Präsentationen der ausstellenden Mitgliedsunternehmen will der Databund am Stand zudem auf seine Ziele und Positionen aufmerksam machen – unter anderem in einer Keynote von Ludwig Atzberger mit dem Titel „Online-Zugangsgesetz und Portalverbund: Undenkbar ohne Verwaltungsmodernisierung und fairen Wettbewerb im kommunalen IT-Markt“ (14. Juni 2018, 13:30 Uhr, Digital Administration Forum).
Unter dem Titel „Kommunale Thementage“ finden nach Angaben des Verbands am Stand zudem während der gesamten Messe Fachvorträge, Praxisberichte und Gesprächsrunden statt. Dabei geht es unter anderem um Software für das Standesamtswesen, den Einsatz eines Kundenleitsystems, die Lösung VOIS und die Bedeutung des Portalverbunds für kommunales Content Management. Die Mitgliedsunternehmen net-Com, pirobase imperia und brain-SCC veranstalten darüber hinaus einen „Digital Talk op Kölsch“ (12. Juni 2018, 16:30 bis 17:30 Uhr). Bei der Gesprächsrunde bei einem Glas Kölsch geht es um den Einfluss von künstlicher Intelligenz, Chatbots und automatischer Sprachkommunikation auf die Zukunft der Stadt- und Kreisportale. (bs)

www.cebit.de
www.databund.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, CEBIT 2018, Databund



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Tagung: Blockchain und E-Government
[13.8.2018] Um den Sachstand und die Potenziale der Blockchain bei der Digitalisierung der Verwaltung geht es im September bei einer Veranstaltung des eco-Verbands. mehr...
Nolis / CC e-gov: Infotage E-Government 2018
[9.8.2018] Online-Dienstleistungen, das Bürgerportal, Ratsinformationssysteme oder das Personalwesen sind unter anderem Themen, die auf der Agenda der Infotage E-Government stehen. Die von den Unternehmen CC e-gov und Nolis veranstalteten Tagungen finden im November in Hannover und Frankfurt am Main statt. mehr...
NEGZ-Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[8.8.2018] In Kiel feiert Mitte September die Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation Premiere. Veranstaltet wird sie vom Nationalen E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ). mehr...
krz-Forum 2018: Digitale Zukunft gestalten
[6.8.2018] Mitte September lädt das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe zum krz-Forum nach Lemgo ein. Auf der Agenda stehen Themen rund um die Digitalisierung der Verwaltung. mehr...
Digitales Rathaus: Fachkonferenz in Bayern
[27.7.2018] Die Digitalisierung der Verwaltungen und die Umsetzung von Online-Angeboten für Bürger und Unternehmen sind im September die Schwerpunktthemen einer Fachkonferenz des Deutschen Städte- und Gemeindebunds und des Bayerischen Gemeindetags. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Aktuelle Meldungen