Berlin:
Umfrage zur Online-Terminbuchung


[18.5.2018] Bei der Weiterentwicklung der Online-Terminbuchung für die Berliner Bürgerämter sind auch die Bürger gefragt. Ihre Anregungen sollen in die Entwicklung einer Testversion des neuen Buchungssystems einfließen.

Als Teil eines Maßnahmenpakets zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit bei den Berliner Bürgerämtern wird derzeit die Online-Terminbuchung umfassend und mit Fokus auf die Bedarfe der Bürger weiterentwickelt. Nach Angaben der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport wurde dazu nun auch eine Umfrage im Berliner Service-Portal gestartet, an der sich die Bürger noch bis zum 6. Juni beteiligen können.
Auf Basis der Umfrageergebnisse soll laut der Senatsverwaltung eine Test-Version des neuen Terminbuchungssystems entwickelt werden. Die Nutzerfreundlichkeit werde im nächsten Schritt gemeinsam mit den Bürgern in einem so genannten User Experience Lab untersucht. Anfang 2019 soll das System dann zur Buchung von Terminen bei den Bürgerämtern zur Verfügung stehen.
„Wir wollen, dass die Bürgerinnen und Bürger künftig online schneller und einfacher ihren Wunschtermin bei den Berliner Bürgerämtern buchen können“, so Staatssekretärin Sabine Smentek. „Dafür ist es wichtig, sie von Anfang mit einzubeziehen. Ich bin schon jetzt gespannt auf die Ergebnisse der Online-Umfrage und freue mich, wenn sich möglichst Viele beteiligen.“ (bs)

www.berlin.de

Stichwörter: Panorama, Bürgerservice, Termin-Management, Berlin



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
AKDB: Neues Fortbildungsangebot
[12.6.2018] Die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) hat ihr Seminarangebot für das zweite Halbjahr 2018 veröffentlicht. Im Fokus: die SYNERGO-Verfahren OK.VERKEHR und OK.JUS. mehr...
Digitalisierung: Podcast mit Picture
[7.6.2018] Im aktuellen ERP-Podcast berichtet Picture-Geschäftsführer Lars Algermissen, welche Potenziale und Herausforderungen die Digitalisierung im öffentlichen Dienst mit sich bringt. mehr...
Hückeswagen: Virtuelles Rathaus aufgebaut
[6.6.2018] Die Stadt Hückeswagen baut ihren Online-Service kontinuierlich aus. Inzwischen steht ein virtuelles Rathaus zur Verfügung – mit Anbindung an das Servicekonto.NRW. Aktuell wurden zudem weitere Bezahlmöglichkeiten eingerichtet. mehr...
In Hückeswagen können Behördengänge auch via Laptop oder Smartphone erledigt werden.
Metropolregion Rhein-Neckar: Innovationslabor für den Public Sector
[24.5.2018] Die Universität Speyer und die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) wollen ein gemeinsames Innovationslabor aufbauen. Darin sollen wegweisende Strategien zur Modernisierung von Staat und Verwaltung entwickelt werden. mehr...
Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Speyer und der Metropolregion Rhein-Neckar.
E-Government-Wettbewerb: Finalisten präsentieren sich
[22.5.2018] Im Rahmen des 17. E-Government-Wettbewerbs von BearingPoint und Cisco sind jetzt die Finalisten vorgestellt worden. Prämiert wurden unter anderem das Projekt zur Einführung einer zentralen Rechnungseingangsplattform für den Bund sowie die Lösung KLAR der Stadt Kaiserslautern. mehr...
Begrüßung zu den Finalistentagen des 17. E-Government-Wettbewerbs.
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
Stella Systemhaus GmbH
01097 Dresden
Stella Systemhaus GmbH
Aktuelle Meldungen