Axians Infoma:
Objekte mobil unter Kontrolle


[23.5.2018] Eine App für Bauhofmitarbeiter hat das Unternehmen Axians Infoma entwickelt. Über die Mobile Objektkontrolle können fällige Prüfaufgaben vor Ort via Tablet erfasst werden.

Täglich mit großen Papiermengen zu arbeiten und vieles manuell erfassen zu müssen, stellt für viele Verwaltungsmitarbeiter eine Herausforderung dar. So ist beispielsweise in Bauhöfen die Doppelerfassung von Daten bislang noch an der Tagesordnung. Mit der Mobilen Objektkontrolle will das Unternehmen Axians Infoma den Arbeitsalltag vieler Bauhofmitarbeiter nun komfortabler gestalten. Über eine App für Tablets übernimmt die Mobile Objektkontrolle laut Hersteller die fälligen Prüfaufgaben für den jeweiligen Sachbearbeiter mit allen Daten, Bildern, Prüfpunkten, Beschreibungen und Status. Vor Ort könne der Prüfer somit eine fachlich korrekte und vollständige Kontrolle vornehmen. Weitere Unterstützung bieten nach Angaben von Axians Infoma eine Lageansicht in der Karte sowie Bilder und Anweisungen. Im Rahmen der Prüfung können vor Ort Fotos vom Zustand des Objekts gemacht und auf Wunsch auch die GPS-Koordinaten mit einem Zeitstempel registriert werden. Alle Werte inklusive vorgefundenem Status gehen zurück an die Software Infoma newsystem und sind dort unbegrenzt sichtbar. (bs)

www.axians-infoma.de

Stichwörter: Fachverfahren, Infoma, Bauhof, Apps



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Rhein-Kreis Neuss: Self-Service-Terminals eingeführt
[13.6.2018] Der Zweckverband ITK Rheinland hat den Rhein-Kreis Neuss bei der Einführung von Selbstbedienungsterminals in den Straßenverkehrsämtern unterstützt. Weitere Behörden könnten folgen. mehr...
Interview: Trendsetter mit langem Atem Interview
[11.6.2018] Das Unternehmen cit, Spezialist für E-Government und formularbasierte Prozesse, feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag. Im Kommune21-Interview berichten die Geschäftsführer Klaus Wanner und Thilo Schuster über ihr Erfolgsgeheimnis und Pläne für die Zukunft. mehr...
Die beiden cit-Geschäftsführer Klaus Wanner und Thilo Schuster
Neuenhaus: pmHundManager im Einsatz
[8.6.2018] Für die Verwaltung der Informationen zu den rund 1.250 Hunden und deren Haltern im Gemeindegebiet nutzt die niedersächsische Samtgemeinde Neuenhaus die Software pmHundManager von Anbieter GovConnect. mehr...
Meldewesen: In Bewegung Bericht
[6.6.2018] Die Datenschutz-Grundverordnung hat auch Auswirkungen auf das Meldewesen. Welche Änderungen auf die Meldeämter zukommen und warum das Thema Digitalisierung ernst genommen werden sollte, wird auf der 9. RISER Konferenz zum Meldewesen diskutiert. mehr...
Die DSGVO hat auch Auswirkungen auf das Meldewesen.
Hamburg: Online zum Schwerbehindertenausweis
[4.6.2018] Einen Schwerbehindertenausweis können die Bürger in Hamburg jetzt online beantragen. Medienbruchfrei soll das Verfahren mit dem geplanten Bürgerkonto der Freien und Hansestadt werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
INFOsys Kommunal GmbH
66459 Kirkel-Limbach
INFOsys Kommunal GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
cit GmbH
73265 Dettingen/Teck
cit GmbH
Aktuelle Meldungen