Axians Infoma:
Objekte mobil unter Kontrolle


[23.5.2018] Eine App für Bauhofmitarbeiter hat das Unternehmen Axians Infoma entwickelt. Über die Mobile Objektkontrolle können fällige Prüfaufgaben vor Ort via Tablet erfasst werden.

Täglich mit großen Papiermengen zu arbeiten und vieles manuell erfassen zu müssen, stellt für viele Verwaltungsmitarbeiter eine Herausforderung dar. So ist beispielsweise in Bauhöfen die Doppelerfassung von Daten bislang noch an der Tagesordnung. Mit der Mobilen Objektkontrolle will das Unternehmen Axians Infoma den Arbeitsalltag vieler Bauhofmitarbeiter nun komfortabler gestalten. Über eine App für Tablets übernimmt die Mobile Objektkontrolle laut Hersteller die fälligen Prüfaufgaben für den jeweiligen Sachbearbeiter mit allen Daten, Bildern, Prüfpunkten, Beschreibungen und Status. Vor Ort könne der Prüfer somit eine fachlich korrekte und vollständige Kontrolle vornehmen. Weitere Unterstützung bieten nach Angaben von Axians Infoma eine Lageansicht in der Karte sowie Bilder und Anweisungen. Im Rahmen der Prüfung können vor Ort Fotos vom Zustand des Objekts gemacht und auf Wunsch auch die GPS-Koordinaten mit einem Zeitstempel registriert werden. Alle Werte inklusive vorgefundenem Status gehen zurück an die Software Infoma newsystem und sind dort unbegrenzt sichtbar. (bs)

www.axians-infoma.de

Stichwörter: Fachverfahren, Infoma, Bauhof, Apps



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
ITEOS: Cloud-Angebot für sechs Thüringer Kreise
[18.1.2019] Sechs Thüringer Landkreise setzen im Ausländerwesen auf das Fachverfahren des baden-württembergischen IT-Dienstleisters ITEOS aus der Cloud. mehr...
Elterngeld: Leichter mit ELFE Bericht
[14.1.2019] Einfach Leistungen für Eltern medienbruchfrei digital beantragen – das soll mit dem Pilotprojekt ELFE möglich werden. An die Stelle von Papierformularen tritt eine App. Geplant ist außerdem, die Daten verschiedener Register automatisiert zu verknüpfen. mehr...
ELFE soll frischgebackene Eltern von Behördengängen entlasten.
i-Kfz: Stufe 3 zur Fahrzeugzulassung
[10.1.2019] Mit Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) wird die Kfz-Zulassung online möglich. In diesem Jahr sollen die entsprechenden Regelungen in Kraft treten. mehr...
Rhein-Sieg-Kreis: KitaPlus kommt
[9.1.2019] Bis Ende des Jahres soll im Rhein-Sieg-Kreis das Online-Anmeldesystem KitaPlus starten. Es löst die Software Little Bird ab, die sich in der Kommune nicht hatte durchsetzen können. mehr...
Rhein-Sieg-Kreis: Neuer E-Service des Straßenverkehrsamts
[8.1.2019] Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises weitet sein Online-Angebot aus: Adressänderungen können ab sofort online von zu Hause aus vorgenommen werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
INFOsys Kommunal GmbH
66459 Kirkel-Limbach
INFOsys Kommunal GmbH
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
GKD Recklinghausen - Zweckverband
45665 Recklinghausen
GKD Recklinghausen - Zweckverband
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
Aktuelle Meldungen