Axians Infoma:
Objekte mobil unter Kontrolle


[23.5.2018] Eine App für Bauhofmitarbeiter hat das Unternehmen Axians Infoma entwickelt. Über die Mobile Objektkontrolle können fällige Prüfaufgaben vor Ort via Tablet erfasst werden.

Täglich mit großen Papiermengen zu arbeiten und vieles manuell erfassen zu müssen, stellt für viele Verwaltungsmitarbeiter eine Herausforderung dar. So ist beispielsweise in Bauhöfen die Doppelerfassung von Daten bislang noch an der Tagesordnung. Mit der Mobilen Objektkontrolle will das Unternehmen Axians Infoma den Arbeitsalltag vieler Bauhofmitarbeiter nun komfortabler gestalten. Über eine App für Tablets übernimmt die Mobile Objektkontrolle laut Hersteller die fälligen Prüfaufgaben für den jeweiligen Sachbearbeiter mit allen Daten, Bildern, Prüfpunkten, Beschreibungen und Status. Vor Ort könne der Prüfer somit eine fachlich korrekte und vollständige Kontrolle vornehmen. Weitere Unterstützung bieten nach Angaben von Axians Infoma eine Lageansicht in der Karte sowie Bilder und Anweisungen. Im Rahmen der Prüfung können vor Ort Fotos vom Zustand des Objekts gemacht und auf Wunsch auch die GPS-Koordinaten mit einem Zeitstempel registriert werden. Alle Werte inklusive vorgefundenem Status gehen zurück an die Software Infoma newsystem und sind dort unbegrenzt sichtbar. (bs)

www.axians-infoma.de

Stichwörter: Fachverfahren, Infoma, Bauhof, Apps



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Kita-Lösungen: Zuverlässige Planzahlen Bericht
[15.8.2018] Kommunen unterschiedlicher Größe setzen auf interaktive Kita-Lösungen für mehr Bürgerservice und effiziente Abwicklung. Das spart Zeit und Papier, erhöht die Transparenz und liefert zuverlässige Planzahlen. mehr...
Kita Louise-Scheppler arbeitet mit Software von Anbieter Nolis.
Sachsen: Datenstandard für Gesundheitsämter
[14.8.2018] An der standardisierten elektronischen Datenübermittlung in Sachsens Gesundheitsämtern arbeitet ein neues, vom Freistaat gefördertes Kooperationsprojekt von Ämtern, IT-Dienstleistern und dem Hersteller der eingesetzten Software. mehr...
Fürth: Neuer migewa-Anwender
[14.8.2018] Für den Einsatz der Gewerbeamtslösung migewa von Anbieter naviga hat sich die bayerische Stadt Fürth entschieden. mehr...
AKDB: Schnittstelle für OK.JUS
[7.8.2018] Mit einer neuen bidirektionalen Online-Schnittstelle vom Jugendhilfe-Verfahren OK.JUS zur Finanz-Software OK.FIS will die AKDB für volle Transparenz bei Einnahmen und Ausgaben im Jugendamt sorgen. mehr...
civitec: Urkunden werden online bestellt
[1.8.2018] Großer Beliebtheit erfreut sich laut einer Auswertung von IT-Dienstleister civitec der Online-Prozess der Urkundenbestellung: Bereits knapp die Hälfte aller Anträge geht auf digitalem Wege ein. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
G&W Software AG
80335 München
G&W Software AG
EDV Ermtraud GmbH
56598 Rheinbrohl
EDV Ermtraud GmbH
procilon GROUP
04425 Taucha bei Leipzig
procilon GROUP
cit GmbH
73265 Dettingen/Teck
cit GmbH
Aktuelle Meldungen