Zukunftskongress:
Materna fokussiert Blockchain


[29.5.2018] Beim sechsten Zukunftskongress Staat & Verwaltung ist die Citizen Blockchain ein zentrales Thema am Stand von Materna.

IT-Dienstleister Materna ist beim diesjährigen Zukunftskongress Staat & Verwaltung (18. bis 20. Juni 2018, Berlin) am Stand B 0236 mit dem Fokusthema Citizen Blockchain vertreten. Die Blockchain bietet Behörden großes Potenzial, um E-Government-Prozesse sicher und transparent umzusetzen. Im kommunalen Bereich ermöglicht sie neue partizipative Ansätze für Bürger, Unternehmen und innovative Geschäftsmodelle. In einem Showcase stellt Materna einen Citizen-Blockchain-Prototyp (Token Economy) für Kommunen und Länder vor. Die Blockchain-Lösung von Materna basiert auf einem modularen Konzept, durch das sich beispielsweise Initiativen zur manipulationssicheren Ablage der Datenlieferungen von Bürgern abbilden oder Beteiligungen an Veranstaltungen und Projekten honorieren lassen. Weitere Schwerpunkte von Materna auf dem sechsten Zukunftskongress sind Service-Management, Formular-Management und Cloud-Szenarien sowie E-Akte und Chatbots. (ve)

http://www.materna.de
http://www.zukunftskongress.info

Stichwörter: Kongresse, Messen, Materna, Zukunftskongress Staat & Verwaltung



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
ANGA COM 2020: Erste Sprecherzusagen
[19.2.2020] Aktuelle Themen rund um die Breitband- und Mediendistribution stehen auf der Agenda der diesjährigen Kongressmesse ANGA COM. Für den Breitband- und Glasfasergipfel liegen bereits Sprecherzusagen vor. Das gesamte Kongressprogramm soll im März veröffentlicht werden. mehr...
Morgenstadt-Werkstatt 2020: Innovationsfestival für Kommunen
[18.2.2020] Als Innovationsfestival über die Stadt als Zukunftsmarkt kündigt sich die diesjährige Morgenstadt-Werkstatt in Stuttgart an. Die Veranstaltung wurde vom Fraunhofer IAO, dem IAT der Universität Stuttgart und der Digitalakademie@bw initiiert. mehr...
Die Morgenstadt-Werkstatt soll den digitalen Wandel in den Kommunen und Regionen Baden-Württembergs unterstützen.
Learntec 2020: Erfolgreicher Messeabschluss
[11.2.2020] Europas Leitmesse zum Thema digitale Bildung konnte in diesem Jahr Rekordwerte bei Aussteller- und Besucherzahlen erzielen. Der Veranstalter zeigt sich zufrieden und kündigt an, dass die Messe im kommenden Jahr um eine dritte Halle erweitert werden soll. mehr...
Zum Themenbereich digitale Bildung in der Schule präsentierten sich auf der diesjährigen Learntec rund ein Drittel mehr Aussteller als im Vorjahr.
Twenty2X: DATABUND bringt Public Sector Parc zurück
[4.2.2020] Der DATABUND setzt die CEBIT-Tradition fort und bringt den Public Sector Parc auf die neue Messe Twenty2X, die im März ihre Premiere in Hannover feiert. mehr...
Learntec 2020: Digitalisierung macht Schule
[17.1.2020] Die Learntec 2020 widmet dem digitalen Fortschritt an Schulen einen eigenen Messebereich mit Fokus auf dem Digitalpakt: school@LEARNTEC. Zu diesem Thema erwartet der Veranstalter rund ein Drittel mehr Aussteller als im Vorjahr. mehr...