BSI:
AusweisApp2 erneut zertifiziert


[26.6.2018] Eine BSI-Zertifizierung inklusive eID-Kernel zur Integration in eigene Apps und Anwendungen hat die AusweisApp2 des Bundes erhalten.

Die AusweisApp2 des Bundes ist erneut vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifiziert worden. Wie Anbieter Governikus mitteilt, umfasst die aktuelle Zertifizierung die Betriebssysteme Windows, macOS und Android. Des Weiteren wurde der eID-Kernel zertifiziert, der den Versionen für alle Betriebssysteme zugrunde liegt. Diensteanbieter hätten somit die Möglichkeit, bei der Integration in eigene Apps auf einen BSI-zertifizierten Kernel zurückzugreifen. Die am 21. Juni 2018 veröffentlichte Version 1.14.2 der AusweisApp2 unterstützt darüber hinaus nach Angaben von Governikus das so genannte Vor-Ort-Auslesen. Mit dieser Funktionalität sei es möglich, Legitimationsprüfungen und Datenübernahmen in Formulare ohne die Nutzung der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises durchzuführen. Ende vergangenen Jahres wurde laut der Governikus-Pressemeldung die Funktionalität zur Verfügung gestellt, ein NFC-fähiges Android-Smartphone als Kartenlesegerät zu verwenden. (ba)

www.ausweisapp.bund.de
www.personalausweisportal.de
www.governikus.de

Stichwörter: Digitale Identität, Governikus, AusweisApp2, eID-Funktion, Personalausweis, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), eID-Kernel



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Digitale Identität
Leverkusen: Selbstbedienung am Terminal
[14.2.2019] Mit einem Selbstbedienungsterminal will die Stadt Leverkusen den Bürgerservice verbessern und die Abläufe beschleunigen. mehr...
Leverkusen: Petra Lindemann, Sachgebietsleiterin Meldewesen, nutzt das neue Selbstbedienungsterminal zur Beantragung eines Ausweises.
buergerservice.org / Fraunhofer SIT: Mit eID zur Volksverschlüsselung
[31.1.2019] Die Registrierung zur Volksverschlüsselung ist jetzt auch an Bürger-Terminals möglich. Hintergrund ist ein Kooperationsvertrag zwischen Fraunhofer SIT und buergerservice.org. mehr...
Elektronisches Siegel: Lücke geschlossen Bericht
[25.1.2019] Papierbasierte Verfahren in durchgängig elektronische Workflows überführen – das erlaubt das elektronische Siegel, das eigenständig oder in Kombination mit digitalen Signaturen verwendet werden kann. Damit werden Behördenstempel und Amtssiegel digital. mehr...
Behördenstempel wird in die digitale Welt überführt.
Thüringen: Sicher identifizieren mit Verimi
[23.1.2019] Für einen sicheren Zugang zu den E-Government-Angeboten des Freistaats Thüringen sorgt künftig Verimi. In einem ersten Schritt wird Verimi an das zentrale E-Government-Portal des Landes und das Antragsmanagement-System ThAVEL angebunden. mehr...
Verimi sorgt künftig für sicheren Zugang zu E-Government-Angeboten des Freistaats Thüringen.
Gelsenkirchen: Modell für Smartphone-Bürger-ID
[16.1.2019] In einem Kooperationsprojekt erarbeitet die Digitale Modellkommune Gelsenkirchen mit der Westfälischen Hochschule, der Firma XignSys und der Stadt Aachen eine Smartphone-Bürger-ID, die in ganz Nordrhein-Westfalen ausgerollt werden kann. mehr...