Düsseldorf:
Digitaler Passbild-Service


[6.7.2018] Ihr neues Foto für Reisepass oder Personalausweis können Bürger der Stadt Düsseldorf via De-Mail ab sofort direkt vom Fotografen in das Antragsverfahren der Stadt einspielen lassen.

In Düsseldorf können Passbilder via De-Mail künftig direkt vom Fotografen in das Antragsverfahren der Stadt übermittelt werden. Für einen neuen Personalausweis oder Reisepass benötigt man ein aktuelles Passbild. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf bietet ihren Kunden ab sofort die Möglichkeit, die Fotos über einen gesicherten Versand digital in das Antragsverfahren bei der Stadt einspielen zu lassen. Laut einer entsprechenden Vereinbarung zwischen der Stadt und dem markt intern Verlag als Vertreter der Düsseldorfer Fotografen soll dieser digitale Weg allen interessierten Fotografen offen stehen.
Die elektronische Bildübermittlung erfolgt nach Angaben der Stadt Düsseldorf via De-Mail direkt an die Meldebehörde. Das Lichtbild des Antragstellers könne somit verschlüsselt und signiert von einem Dritten in das digitale Antragsverfahren eingebracht werden. Eine persönliche Antragstellung des Bürgers im Amt ist weiterhin notwendig. Der Sachbearbeiter kann dann medienbruchfrei das beim Fotografen aufgenommene Passbild aus dem Einwohnermeldeverfahren heraus aufrufen, prüfen und direkt von einem geschützten Server in den Pass- oder Personalausweisantrag übernehmen. (bs)

http://www.duesseldorf.de

Stichwörter: Fachverfahren, Einwohnermeldewesen, De-Mail, Düsseldorf

Bildquelle: Uwe Schaffmeister

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
EDV Ermtraud: Medienbruchfreies Gewerbewesen
[18.10.2019] „Menschen.Technologien.Innovationen“ – darum ging es auf der Kommunalmesse Interface. Das Unternehmen EDV Ermtraud rückte mit seinem Produktspektrum das medienbruchfreie Gewerbewesen ins Zentrum. mehr...
Kreis Gütersloh: Digital zur Baugenehmigung Bericht
[14.10.2019] Seit mehr als zehn Jahren wickelt der Kreis Gütersloh das Baugenehmigungsverfahren elektronisch ab. Der vollständig digitale Workflow vereinfacht die Kommunikation aller Projektbeteiligten, auch können die einzelnen Verfahrensschritte einfacher transparent dargestellt werden. mehr...
AKDB: i-Kfz 3 im Bürgerservice-Portal
[10.10.2019] Zum Start von Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) stellt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) den Fachdienst Internetbasierte Fahrzeugzulassung für den Wirkbetrieb im Bürgerservice-Portal zur Verfügung. mehr...
Kreis Soest: Nach Mausklick losfahren
[1.10.2019] Die Fahrzeugzulassung im Kreis Soest wird deutlich einfacher. Ab sofort lassen sich Fahrzeuge online an-, um- und abmelden – auch beim Halterwechsel. mehr...
Im Kreis Soest kann man sein Auto jetzt von der Couch aus zulassen.
Bauplanung: Kosten im Griff Bericht
[25.9.2019] Mit einer digitalen Planung können Kommunen Baukosten im Griff behalten. Unterstützung bietet die aktuelle Version der Software California.pro von Anbieter G&W. mehr...
Visualisierung eines Straßenbaus mit Details.
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
GKD Recklinghausen - Zweckverband
45665 Recklinghausen
GKD Recklinghausen - Zweckverband
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
cit GmbH
73265 Dettingen/Teck
cit GmbH
Aktuelle Meldungen