Südwestfalen:
Kreise kooperieren bei der Digitalisierung


[20.7.2018] Bei der Digitalisierung der Verwaltungen arbeiten die Kreise Soest, Olpe, Siegen-Wittgenstein und der Hochsauerland- sowie der Märkische Kreis künftig zusammen. Wichtiger Partner ist dabei die Südwestfalen IT (SIT).

Die Landräte der südwestfälischen Kreise Soest, Olpe und Siegen-Wittgenstein sowie der Hochsauerland- und Märkische Kreis wollen bei der Digitalisierung der Kreisverwaltung enger zusammenarbeiten. Wie die Kreise mitteilen, wurde das im Rahmen einer Landrätekonferenz vereinbart. Wichtiger Partner sei dabei die Südwestfalen IT (SIT) als kommunaler IT-Dienstleister. „Eine Entwicklungspartnerschaft für die vielfältigen Themen der Digitalisierung eröffnet die Möglichkeit, über Kreisgrenzen hinweg gemeinsam bürgerfreundliche und effiziente Lösungen zu entwickeln“, sagt Karl Schneider, Landrat des Hochsauerlandkreises. „Als Schwerpunkt sollen weitere Verwaltungsleistungen der Kreise online zugänglich gemacht werden. Dadurch werden Online-Services für Bürger und Unternehmen leicht zu erreichen und gut auffindbar sein.“ (ve)

www.kreis-soest.de
www.hochsauerlandkreis.de
www.kreis-olpe.de
www.siegen-wittgenstein.de
www.maerkischer-kreis.de
www.sitkomm.de

Stichwörter: Politik, Siemens, Kreis Soest, Kreis Olpe, Hochsauerlandkreis, Kreis Siegen-Wittgenstein, Märkischer Kreis, Südwestfalen IT (SIT)



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Politik
Digital-Gipfel: Im Brutkasten der Innovation Bericht
[11.12.2018] Auf dem diesjährigen Digital-Gipfel der Bundesregierung ging es vor allem um das Thema Künstliche Intelligenz. Darüber hinaus wurde über das Prinzip Once Only 2.0 als konsequente Weiterentwicklung von Once Only und Portalverbund diskutiert. mehr...
Digital-Gipfel: Politprominenz in Nürnberg versammelt.
Saarland: Auf dem Weg zum Bürgerland Bericht
[10.12.2018] Für die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung sind radikal neue Ansätze gefragt. Das Saarland bietet gute Voraussetzungen, diese umzusetzen – und sich damit auf den Weg zum Bürgerland Saar zu machen. mehr...
In Bürgerkommunen Aufgaben kollektiv lösen.
Cisco-Umfrage: Wie digital ist Deutschland?
[7.12.2018] Mit gemischten Gefühlen positionieren sich die Deutschen zur Digitalisierung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des Unternehmens Cisco. In den Bereichen Bildung und Verwaltung sehen die Befragten den größten Handlungsbedarf. mehr...
Berlin: OZG für die Hauptstadt
[6.12.2018] Der Senat hat jetzt das Berliner Onlinezugangsgesetz auf den Weg gebracht. Darin wird etwa das Service-Konto Berlin als Nutzerkonto im Sinne des OZG definiert. mehr...
Sachsen-Anhalt: Positive Zwischenbilanz zur Digitalen Agenda
[6.12.2018] Die Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt ist seit einem Jahr in Kraft. Wirtschaftsminister Willingmann hat jetzt eine positive Zwischenbilanz gezogen und die Fortschritte beim Breitband-Ausbau hervorgehoben. mehr...
Suchen...
Aktuelle Meldungen