civitec:
Urkunden werden online bestellt


[1.8.2018] Großer Beliebtheit erfreut sich laut einer Auswertung von IT-Dienstleister civitec der Online-Prozess der Urkundenbestellung: Bereits knapp die Hälfte aller Anträge geht auf digitalem Wege ein.

Der neue Online-Prozess Urkundenbestellung auf der E-Government-Plattform des Zweckverbands civitec erfreut sich bei den Bürgern großer Beliebtheit. Wie der nordrhein-westfälische IT-Dienstleister berichtet, wurden beispielsweise bei der Stadt Siegburg im Juni dieses Jahres knapp die Hälfte aller Anträge online eingereicht. Über den xSta-Server von civitec werden die Urkundenbestellungen medienbruchfrei direkt an das Fachverfahren AutiSta des Verlags für Standesamtswesen übertragen. Der E-Government-Prozess sorge somit in der Kommune für eine immense Erleichterung und Zeitersparnis, ohne dass bekannte interne Abläufe verändert werden müssten.
Auffällig im Zuge der Online-Urkundenbestellung ist nach Angaben von civitec der hohe Anteil an Zahlungen via PayPal. Ein Grund hierfür könnte sein, dass Urkundenbestellungen häufig aus dem Ausland erfolgen. Der Zweckverband plant, seine E-Government-Plattform bis Ende 2018 bei allen Verbandsmitgliedern einzusetzen. (bs)

http://www.civitec.de
http://www.siegburg.de

Stichwörter: Fachverfahren, civitec, Standesamtswesen, Siegburg



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Mannheim: Kita-App in Erprobung
[12.4.2019] Die Stadt Mannheim hat eine Kita Info-App entwickeln lassen, die nun in zunächst zwölf Einrichtungen getestet wird. mehr...
GovConnect: Neues Modul Hundesteuer
[10.4.2019] In zwei Ausführungen stellt GovConnect ein neues Modul für die Hundesteuer zur Verfügung. Sowohl für den Bürger als auch für die Verwaltung macht es die An- und Abmeldung zur Hundesteuer einfacher und übersichtlicher. mehr...
Saarland: Digitaler Bauantrag mit KI
[5.4.2019] Ab 2022 sollen im Saarland Bauanträge digital bearbeitet werden. Ein entsprechendes Konzept ist jetzt vorgestellt worden. Besonderheiten sind der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) sowie die behördenübergreifende Vernetzung. mehr...
ekom21: Neuer Service civex-p
[5.4.2019] Damit Bürger sowie private Dritte Datenabfragen im Meldewesen online durchführen können, bietet ekom21 den Meldeämtern jetzt den Service civex-p an. mehr...
Kreis Soest: Foto und Unterschrift per Terminal
[4.4.2019] Foto und Unterschrift für den Führerschein können die Bürger im Kreis Soest nun per Terminal selbst erstellen. An drei Standorten stehen ihnen die Terminals der Bundesdruckerei zur Verfügung. mehr...
Kreis Soest: Sandra Kree-Lange, Mitarbeiterin im Bürgerservice, stellt das neue Selbstbedienungsterminal im Foyer des Kreishauses vor.
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
GKD Recklinghausen - Zweckverband
45665 Recklinghausen
GKD Recklinghausen - Zweckverband
Aktuelle Meldungen