civitec:
Urkunden werden online bestellt


[1.8.2018] Großer Beliebtheit erfreut sich laut einer Auswertung von IT-Dienstleister civitec der Online-Prozess der Urkundenbestellung: Bereits knapp die Hälfte aller Anträge geht auf digitalem Wege ein.

Der neue Online-Prozess Urkundenbestellung auf der E-Government-Plattform des Zweckverbands civitec erfreut sich bei den Bürgern großer Beliebtheit. Wie der nordrhein-westfälische IT-Dienstleister berichtet, wurden beispielsweise bei der Stadt Siegburg im Juni dieses Jahres knapp die Hälfte aller Anträge online eingereicht. Über den xSta-Server von civitec werden die Urkundenbestellungen medienbruchfrei direkt an das Fachverfahren AutiSta des Verlags für Standesamtswesen übertragen. Der E-Government-Prozess sorge somit in der Kommune für eine immense Erleichterung und Zeitersparnis, ohne dass bekannte interne Abläufe verändert werden müssten.
Auffällig im Zuge der Online-Urkundenbestellung ist nach Angaben von civitec der hohe Anteil an Zahlungen via PayPal. Ein Grund hierfür könnte sein, dass Urkundenbestellungen häufig aus dem Ausland erfolgen. Der Zweckverband plant, seine E-Government-Plattform bis Ende 2018 bei allen Verbandsmitgliedern einzusetzen. (bs)

www.civitec.de
www.siegburg.de

Stichwörter: Fachverfahren, civitec, Standesamtswesen, Siegburg



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Bayern: AKDB macht Druck für die Landtagswahl
[17.9.2018] Die AKDB unterstützt die bayerischen Kommunen im Rahmen der diesjährigen Landtagswahl bei Organisation und Durchführung. Etwa fünf Millionen Wahlbenachrichtigungskarten werden im Druck- und Kuvertierzentrum des IT-Dienstleisters hergestellt. mehr...
Fünf Millionen Wahlbenachrichtigungsunterlagen werden im Druck- und Kuvertierzentrum der AKDB hergestellt.
Sachsen-Anhalt: Wohngeldverfahren modernisiert
[12.9.2018] Eine modernisierte Version des Dialogorientierten Wohngeldverfahrens (DiWo) hat IT-Dienstleister Dataport jetzt für das Land Sachsen-Anhalt umgesetzt. mehr...
Schleswig-Holstein: Behörden arbeiten mit BIM
[6.9.2018] Bei Bauvorhaben der öffentlichen Hand will das Land Schleswig-Holstein künftig auf Building Information Modeling setzen. mehr...
Neu-Isenburg: Hundeanmeldung online
[5.9.2018] Die Stadt Neu-Isenburg bietet ihren Bürgern einen neuen Online-Service an: Hunde können jetzt über das Internet-Portal an- und abgemeldet werden. mehr...
Sachsen: Online-Dienste nehmen Fahrt auf
[27.8.2018] Für ihre Online-Dienste Elektronische Gewerbeanzeige und Elektronische Weiterleitung verzeichnet die Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD) steigende Nutzerzahlen. Auch die Möglichkeit, Fahrzeuge auf elektronischem Wege außer Betrieb zu setzen, wird gut angenommen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
GovConnect GmbH
30169 Hannover
GovConnect GmbH
arxes-tolina GmbH
13088 Berlin
arxes-tolina GmbH
Aktuelle Meldungen