Digitales Rathaus:
Fachkonferenz in Bayern


[27.7.2018] Die Digitalisierung der Verwaltungen und die Umsetzung von Online-Angeboten für Bürger und Unternehmen sind im September die Schwerpunktthemen einer Fachkonferenz des Deutschen Städte- und Gemeindebunds und des Bayerischen Gemeindetags.

Digitales Rathaus – Aufgaben, Chancen & Ziele der Kommunen: Unter dieser Überschrift steht eine Fachkonferenz, die der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) gemeinsam mit dem Bayerischen Gemeindetag am 11. September 2018 in Freising veranstaltet. Wie der DStGB ankündigt, werden unter anderem die Digitalisierung der Verwaltungen und die Umsetzung von Online-Angeboten für Bürger und Unternehmen im Mittelpunkt stehen. Es werde dabei sowohl auf die Strategie des Freistaats Bayern als auch auf die derzeitigen Aktivitäten auf Bundesebene bei der Umsetzung des Portalverbunds und des Onlinezugangsgesetzes (OZG) eingegangen. Neben einleitenden Vorträgen nehme die Fachkonferenz vor allem Praxisbeispiele in den Blick. Es werde um konkrete Lösungen, vor allem im Bereich E-Government und Online-Bezahlsysteme, ebenso gehen wie um strategische Ansätze für Kommunen. Referieren werden unter anderem Uwe Brandl, Präsident des Bayerischen Gemeindetages und des Deutschen Städte- und Gemeindebundes oder Rainer Bauer, Ministerialdirigent im Bayerischen Staatsministerium für Finanzen, Landesentwicklung und Heimat. Über die Digitalisierungsvorhaben des Bundes werde Ministerialdirigent Ernst Bürger aus dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat berichten. Willi Kaczorowski referiere zum Thema smartes Land. Vorgesehen ist außerdem ein Vortrag der Botschaftsrätin für Digitalisierung der Königlich-Dänischen Botschaft in Deutschland, Lone Skak-Nørskov. Sie werde Strategien zur Umsetzung der digitalen Verwaltung in Dänemark vorstellen. (ve)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Kongresse, Messen, Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB), Bayerischer Gemeindetag



Druckversion    PDF     Link mailen



Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
AKDB: Kommunalforum 2020 als Livestream
[22.7.2020] Angesichts des Verbots von Großveranstaltungen findet das diesjährige AKDB Kommunalforum Anfang Oktober als Livestream statt. mehr...
Smart Country Convention: Vorträge live aus dem Studio im hub27
[20.7.2020] Die Smart Country Convention findet dieses Jahr hauptsächlich virtuell statt. Im Fokus der Veranstaltung Ende Oktober stehen die Themen E-Government und Smart City. mehr...
Intergeo 2020: Community trifft sich digital
[14.7.2020] Die Intergeo verlagert Conference und Expo in den virtuellen Raum. Die Veranstalter stehen mit den Ausstellern und Industriepartnern in einem intensiven Dialog, um eine rein digitale Kongressmesse zu realisieren. mehr...
Zukunftskongress-digital: Das neue Normal Bericht
[22.6.2020] Der diesjährige Zukunftskongress fand aufgrund der Corona-Pandemie als Web-Event statt. Ist digital nun das neue Normal? Auch wenn die Veranstaltung reibungslos online stattfinden konnte, gab es zum Stand der Digitalisierung in Deutschland gemischte Gefühle. mehr...
Der diesjährige Zukunftskongress in Berlin fand digital statt.
Zukunftskongress-digital: Kongress als digitales Erlebnis Interview
[8.6.2020] Der Zukunftskongress 2020 findet am 16. Juni als Online-Event statt. Veranstalter Wegweiser will Impulse geben, damit die Verwaltungsdigitalisierung endlich umgesetzt wird. Kommune21 sprach mit Geschäftsführer Oliver Lorenz über das neue Konzept. mehr...
Oliver Lorenz
Suchen...

 Anzeige



Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 8/2020
Kommune21, Ausgabe 7/2020
Kommune21, Ausgabe 6/2020
Kommune21, Ausgabe 5/2020
Kommune21, Ausgabe 4/2020
Kommune21, Ausgabe 3/2020

KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
G&W Software AG
81671 München
G&W Software AG
comundus regisafe GmbH
71332 Waiblingen
comundus regisafe GmbH
Aktuelle Meldungen