Pellworm:
Glasfaser für die Insel


[10.8.2018] Unterstützt vom Land Schleswig-Holstein wird auf der Insel Pellworm das Glasfasernetz ausgebaut. 40 Kilometer beträgt der neue Trassenweg, Dauer der Bauphase und Planung schätzt die Gemeinde auf ein Jahr.

Der Breitband-Ausbau auf der Nordseeinsel Pellworm hat mit einem offiziellen Spatenstich begonnen. Mit dem offiziellen Spatenstich hat jetzt der Ausbau des Glasfasernetzes auf der Nordseeinsel Pellworm begonnen. „Damit wird eine ganz wesentliche Bedingung zahlreicher Gäste Pellworms erfüllt“, sagt Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther. „Das ist ein wichtiges Signal für die Region und ihre Zukunft.“ Auch sei die schnellere Internet-Verbindung ein bedeutender Beitrag zu gleichwertigen Lebensbedingungen auf dem Festland und der Insel. Wie die Gemeinde Pellworm mitteilt, können im Zuge des Ausbaus alle Pellwormer angeschlossen werden, die derzeit noch nicht über breitbandiges Internet verfügen und im Rahmen der Vorvermarktungsphase einen Glasfaserantrag gestellt haben. Das betreffe rund 280 Haushalte auf der Insel. Der Trassenweg betrage insgesamt rund 40 Kilometer. Die Bauphase inklusive Planung werde auf ungefähr ein Jahr geschätzt. Bis spätestens zum 15. Oktober 2019 ist laut Pellworm die Gesamtfertigstellung geplant. Die Maßnahme werde durch das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Schleswig-Holstein mit rund zwei Millionen Euro gefördert. (ve)

www.gemeinde-pellworm.de
www.schleswig-holstein.de

Stichwörter: Breitband, Pellworm, Glasfaser, Daniel Günther

Bildquelle: Gemeinde Pellworm

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Darmstadt: 5G-Testfeld gestartet
[14.2.2019] Darmstadt ist nun ebenfalls 5G-Stadt der Telekom. Bis Frühling dieses Jahres soll ein Testfeld mit 18 Antennen aufgebaut werden, um dort unter anderem 5G-Anwendungen und -Geräte zu erproben. mehr...
Darmstadt wird zum Testfeld für den neuen 5G-Standard.
Kreis Darmstadt-Dieburg: Kooperation für Glasfaser
[13.2.2019] Eine Kooperation der Unternehmen Entega und Deutsche Glasfaser will den Landkreis Darmstadt-Dieburg mit Glasfaser bis ins Haus versorgen. Die Zusammenarbeit könnte Modellcharakter für andere hessische Kommunen haben. mehr...
Gemeinsam für Südhessen: Zukunftsprojekt Glasfaser im Kreis Darmstadt-Dieburg.
Stadtwerke Unna: Glasfasernetz offen für Dritte
[4.2.2019] Die Glasfaseranschlüsse der Stadtwerke Unna können jetzt auch von anderen Anbietern genutzt werden. Möglich macht dies eine Kooperation mit der Einkaufsgemeinschaft des Bundesverbands Breitbandkommunikation (BREKO). mehr...
5G: Statement von DLT und VKU
[4.2.2019] Für ein Gesamtkonzept zum Mobilfunknetzausbau mit lokalem Roaming plädieren der Deutsche Landkreistag (DLT) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU). mehr...
E.ON: Highspeed-Internet für Brandenburg
[28.1.2019] Rund 130 Millionen Euro investiert die E.ON-Tochter e.discom in den Bau eines eigenen Glasfasernetzes für Breitband-Internet im Landkreis Märkisch-Oderland. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen