Amt Bützow-Land:
BI-Lösung von ab-data


[15.8.2018] Zur Planung, Analyse und Steuerung der kommunalen Finanzen setzt das Amt Bützow-Land auf die BI-Lösung des Software-Anbieters ab-data.

In das Rathaus des Amts Bützow-Land zieht jetzt der Web KomPASS von ab-data ein. Wie der Software-Anbieter mitteilt, erhält das Amt in Mecklenburg-Vorpommern damit eine moderne BI-Lösung zur Planung, Analyse und Steuerung kommunaler Finanzen. Die Anwendung bereite auf Knopfdruck und sekundenaktuell komplexe Finanzdaten verständlich, zuverlässig und zielgruppenorientiert auf. Dank moderner Web- und App-Technologie sei der Web KomPASS außerdem auch für externe Nutzer wie Ratsmitglieder, Rechnungsprüfer, Ortsbürgermeister, Produktverantwortliche oder Bürger interessant. Dabei begleite der Web KomPass das Amt durch das ganze Wirtschaftsjahr: Er liefere beispielsweise einen Taschenhaushalt mit prägnanten Kennzahlen und unterstütze mit automatisiertem Vor- und Lagebericht. Darüber hinaus liefere er Dashboards etwa für ein professionelles Haushalts- und Liquiditätsmanagement, die bei Bedarf per E-Mail oder SMS termin- und ereignisgesteuert verschickt werden können. Beim Jahresabschluss unterstütze der Web KomPASS mit intelligenten Hinweisen zur Differenzenbereinigung. Ferner biete er eine komplette, rechtegesteuerte Öffnung aller Finanzdaten nach außen in tabellarisch-grafischer Form. Bei Bedarf können diese laut ab-data auch in nachgelagerte Verfahren oder Office-Produkte formgetreu exportiert werden. (ve)

http://www.buetzow.de
http://ab-data.de

Stichwörter: Finanzwesen, ab-data, Amt Bützow-Land, Business Intelligence



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Finanzwesen
Siegburg: Rechnungswesen wird digitalisiert
[23.4.2019] Im Rechnungswesen wird die Stadt Siegburg künftig vollständig auf Papier verzichten und die Prozesse optimieren – und zwar im Gesamtkonzern Stadt. Das Projekt ist ein Kernelement der in der Entstehung befindlichen Gesamtstrategie SmartCity Siegburg. mehr...
Wipperfürth: Digital prüfen mit DATEV
[15.4.2019] Für den Einsatz der Software DATEV Prüfung ÖR hat sich die Hansestadt Wipperfürth entschieden. mehr...
DocuWare: Vorkonfigurierte Lösung für Kommunen
[9.4.2019] Eine maßgeschneiderte Lösung für die Rechnungsverarbeitung in Kommunen bietet jetzt das Unternehmen DocuWare an. Die Rechnungsverarbeitung erfolgt vom Erfassen bis zum Buchen durchgängig digital, wobei die Anforderungen der GoBD erfüllt werden. mehr...
Hamburg: E-Rechnung im Aufwind
[4.4.2019] Seit vier Jahren verarbeitet die Freie und Hansestadt Hamburg Rechnungen mit dem Standard XRechnung. 2018 waren es über 100.000. mehr...
Langenfeld: Modell für ELKO Bericht
[26.3.2019] Wie das kommunale Kassengeschäft vom Einsatz künstlicher Intelligenz profitieren kann, zeigt das Modul Elektronischer Kontoauszug (ELKO) des Anbieters ab-data. Die Stadt Langenfeld haben die Vorteile der selbstlernenden Software überzeugt. mehr...
Langenfeld spart Zeit dank ELKO.