Bitkom / Messe Berlin:
Smart Country Convention 2018


[1.10.2018] Digitale Lösungen für den Public Sector sind das Thema der Smart Country Convention, einer neuen Kongressmesse des Digitalverbands Bitkom und der Messe Berlin. Bei einem Hackathon sollen außerdem digitale Lösungen für Kommunen entstehen.

Mit der Smart Country Convention (20. bis 22. November 2018, Berlin) starten der Digitalverband Bitkom und die Messe Berlin eine neue Kongressmesse zur Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen. Kongress, Workshops und eine Leistungsschau digitaler Lösungen werden hier laut den beiden Veranstaltern unter einem Dach vereint. Ein Hackathon (20. bis 21. November) und ein Public Sector Pitch ergänzen das Programm. Im Mittelpunkt der Smart Country Convention stehen laut den Veranstaltern die Digitalisierung von Städten, Kreisen, Gemeinden und des öffentlichen Raums. Es gehe dabei sowohl um die digitale Verwaltung als auch um Infrastrukturen in den Bereichen Energie, Mobilität und öffentliche Sicherheit. Ebenso werde die Digitalisierung öffentlicher Angebote rund um Ver- und Entsorgung, Bildung, Gesundheit und das Wohnen adressiert.
„Digitalisierung macht vor den Amtsstuben und öffentlichen Unternehmen nicht halt“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg. „Die Smart Country Convention wird zeigen, wie Verwaltungen effizienter und die öffentliche Hand leistungsfähiger werden kann – von der Großstadt bis in den ländlichen Raum.“
Die Kongressmesse wird laut den Veranstaltern vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat sowie führenden Unternehmen der Digitalwirtschaft, etwa der Deutschen Telekom oder SAP, unterstützt. Institutionelle Partner seien der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, der Verband Kommunaler Unternehmen und das Nationale E-Government Kompetenzzentrum.
Als Partnerland fungiert Dänemark; Bundesinnenminister Horst Seehofer ist Schirmherr der Smart Country Convention. Die Schirmherrschaft für den Hackathon SmartCountry{Hacks} übernimmt Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer. Auch die Daten, aus denen im Zuge des Hackathons digitale Lösungen für Kommunen entwickelt werden sollen, stelle das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur bereit.
Die Smart Country Convention richtet sich an Technologieanbieter, Vertreter der Verwaltungen und Behörden von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden, an kommunale und sonstige öffentliche Unternehmen sowie an Träger von Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen und soll über das Jahr 2018 hinaus jeweils zum Jahresende in Berlin stattfinden. (ve)

http://www.smartcountry.berlin
http://smartcountry-hacks.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Bitkom, Messe Berlin



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Mecklenburg-Vorpommern: Erster landesweiter Digitalkongress
[22.10.2019] Unter dem Namen NØRD findet diesen November erstmalig ein landesweiter Digitalkongress in Mecklenburg-Vorpommern statt. Es werden hochkarätige Teilnehmer aus Forschung, Wirtschaft und Verwaltung erwartet. mehr...
Kommunale 2019: Highlights der Jubiläumsausgabe
[21.10.2019] Mehr Aussteller, mehr Fläche und mehr Besucher – das meldet der Veranstalter NürnbergMesse zum 20. Jubiläum der Kommunale. Ein Highlight war die Verleihung der IT-Willys, die an kommunale IT-Profis für besondere Projekte vergeben wurden. mehr...
Auf der Kommunale 2019 sind fünf kommunale IT-Profis für ihr Engagement bei Digitalisierungsprojekten ausgezeichnet worden.
Smart Country Convention 2019: AixConcept zeigt Schul-IT-Lösungen
[21.10.2019] Das Unternehmen AixConcept stellt auf der Smart Country Convention seine Schul-IT-Lösungen vor und bietet gemeinsam mit seinem Partner Bechtle einen Workshop zum Thema „Bechtle Smart School / Future School“ an. mehr...
Kommunale 2019: Sitzungsdienst von multi-INTER-media
[15.10.2019] Die Sitzungsmanagement-Software KOMMUNE-AKTIV steht im Fokus des Kommunale-Messeauftritts des Unternehmens multi-INTER-media. mehr...
IT-Planungsrat: Call for Papers zum 8. Fachkongress
[14.10.2019] Der 8. Fachkongress des IT-Planungsrats findet am 25. und 26. März 2020 in Halle (Saale) statt. Bis zum 15. November 2019 können Beitragsvorschläge eingereicht werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktionscode für Kommune21-Leser:
SCW-K21
Aktuelle Meldungen