Mönchengladbach:
Meldestelle mit neuen Services


[4.10.2018] Mit Online-Terminvereinbarung und QR-Codes, die über die Wartezeiten in der Meldestelle im Vitus-Center informieren, testet Mönchengladbach zwei neue Bürgerservices. Verläuft das Projekt erfolgreich, soll es auf weitere Verwaltungsbereiche ausgedehnt werden.

Die Mönchengladbacher Meldestelle im Vitus-Center bietet zwei neue Online-Dienste rund um das Thema Einwohnermeldeangelegenheiten an. Wie die nordrhein-westfälische Kommune mitteilt, können für die Meldestelle jetzt über die städtische Website Termine mit einer Vorlaufzeit von bis zu 30 Tagen vereinbart werden. Aber auch für die Bürger, die ohne Termin in die Meldestelle kommen, bietet die Stadt mehr Service: Über einen QR-Code auf der Wartemarke können sie sich ihre voraussichtliche Wartezeit anzeigen lassen. Sie erfahren so außerdem, wie viele Kunden vor ihnen an der Reihe sind. „Wir hoffen, mit diesen Angeboten den Service weiter zu verbessern und den Wünschen unserer Kundinnen und Kunden entgegenzukommen“, sagt Joachim Meyer, zuständiger Abteilungsleiter im Fachbereich Bürgerservice. Der neue Service soll laut der Stadt zunächst im Vitus-Center getestet werden. Ist die Pilotphase erfolgreich, könne das Angebot auf die Meldestelle in Rheydt übertragen werden. „Wenn sich das System auch dort bewährt, werden wir es auf das Standesamt und die Ausländerbehörde im Vitus-Center ausdehnen“, kündigt der Beigeordnete Matthias Engel an. (ve)

www.moenchengladbach.de

Stichwörter: Panorama, Mönchengladbach, Bürgerservice, Termin-Management



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Mönchengladbach: Online-Termin-Service ausgeweitet
[10.12.2018] Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Online-Terminvergabe für die Meldestelle im Vitus-Center weitet Mönchengladbach das Angebot auf die Meldestelle im Rathaus Rheydt aus. mehr...
Digitale Dörfer: Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen
[7.12.2018] Das rheinland-pfälzische Projekt Digitale Dörfer ist Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen. mehr...
Wurzen: IT-gestütztes Dienstleistungszentrum
[7.12.2018] Für den Raum Wurzen soll ein kommunales IT-gestütztes Dienstleistungszentrum errichtet werden. Der Freistaat Sachsen fördert das Vorhaben. mehr...
Studie: Von Smart Government profitieren
[30.11.2018] Bürger und Behörden könnten den Aufwand für Verwaltungsdienstleistungen mehr als halbieren, wenn Daten intelligent genutzt werden. Das ist das Ergebnis einer Studie von Bitkom und McKinsey, für die zehn internationale Erfolgsbeispiele für Smart Government analysiert wurden. mehr...
Studie von Bitkom und McKinsey hat Potenziale intelligenter Datennutzung in Behörden ermittelt.
Prozess-Management: Potenziale besser ausschöpfen
[22.11.2018] Einen Überblick über den Status quo von Prozess-Management in öffentlichen Verwaltungen gibt eine aktuelle Studie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Zusammenarbeit mit der MACH AG. Demnach werden wesentliche Potenziale derzeit noch nicht ausgeschöpft. mehr...
Suchen...
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Stella Systemhaus GmbH
01097 Dresden
Stella Systemhaus GmbH
Aktuelle Meldungen