Marl:
Mit Kita-Navigator online


[9.10.2018] Der Kita-Navigator der Stadt Marl ist online. Die Lösung von ITK Rheinland erleichtert nicht nur die Suche nach der passenden Kita, sondern ermöglicht auch die Vormerkung eines Kindes in bis zu sieben Wunschkitas.

Eltern und Erziehungsberechtigte, die für ihr Kind einen Betreuungsplatz in Marl suchen, können sich jetzt im Kita-Navigator der nordrhein-westfälischen Stadt registrieren. Wie die Kommune mitteilt, erhalten sie mit der Lösung vom Kommunalen Zweckverband ITK Rheinland (wir berichteten) einen Überblick über alle 48 Kindertageseinrichtungen in Marl. Neben allgemeinen Angaben zu Ansprechpartnern, Öffnungszeiten, Standorten, Altersgruppen, Betreuungsumfängen sowie zu den Öffnungszeiten stelle sich jede Einrichtung mit ihrem persönlichen Profil und aussagekräftigen Fotos vor. Aufgrund der einheitlichen Struktur sei es einfach, mehrere Kitas zu vergleichen. Über den Kita-Navigator kann das Kind in bis zu sieben ausgewählten Kitas online vorgemerkt werden. Die Einrichtungen erhalten so die Möglichkeit, mit den Eltern Kontakt aufzunehmen. Das Betreuungsverhältnis kommt nach Angaben der Stadt erst durch eine Zusage der Einrichtung und die Unterzeichnung eines Betreuungsvertrags zustande. Zusagen für Plätze für das Kita-Jahr 2019/2020 werden über den Kita-Navigator per E-Mail oder postalisch versandt. Im Kita-Navigator seien außerdem Vormerkungen über das Kalenderjahr 2019/2020 hinaus möglich. Diese könnten aber auch weiterhin persönlich in den Kitas oder im Jugendamt durchgeführt werden. (ve)

http://www.marl.de/kita-navigator
http://www.itk-rheinland.de

Stichwörter: Fachverfahren, ITK Rheinland, Marl, Kita-Navigator



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Mannheim: Kita-App in Erprobung
[12.4.2019] Die Stadt Mannheim hat eine Kita Info-App entwickeln lassen, die nun in zunächst zwölf Einrichtungen getestet wird. mehr...
GovConnect: Neues Modul Hundesteuer
[10.4.2019] In zwei Ausführungen stellt GovConnect ein neues Modul für die Hundesteuer zur Verfügung. Sowohl für den Bürger als auch für die Verwaltung macht es die An- und Abmeldung zur Hundesteuer einfacher und übersichtlicher. mehr...
Saarland: Digitaler Bauantrag mit KI
[5.4.2019] Ab 2022 sollen im Saarland Bauanträge digital bearbeitet werden. Ein entsprechendes Konzept ist jetzt vorgestellt worden. Besonderheiten sind der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) sowie die behördenübergreifende Vernetzung. mehr...
ekom21: Neuer Service civex-p
[5.4.2019] Damit Bürger sowie private Dritte Datenabfragen im Meldewesen online durchführen können, bietet ekom21 den Meldeämtern jetzt den Service civex-p an. mehr...
Kreis Soest: Foto und Unterschrift per Terminal
[4.4.2019] Foto und Unterschrift für den Führerschein können die Bürger im Kreis Soest nun per Terminal selbst erstellen. An drei Standorten stehen ihnen die Terminals der Bundesdruckerei zur Verfügung. mehr...
Kreis Soest: Sandra Kree-Lange, Mitarbeiterin im Bürgerservice, stellt das neue Selbstbedienungsterminal im Foyer des Kreishauses vor.
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
G&W Software AG
81671 München
G&W Software AG
arxes-tolina GmbH
13088 Berlin
arxes-tolina GmbH
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
Aktuelle Meldungen