Veranstaltung:
Sicheres und effizientes Arbeiten 4.0


[11.10.2018] Das Arbeiten 4.0 steht im Fokus einer Veranstaltung, welche die Deutsche Post und Partner am 24. Oktober in Troisdorf ausrichten.

Im DHL Innovation Center informieren Deutsche Post und Partner übers Arbeiten 4.0. Was haben mobile Unternehmenskommunikation, digitale Aktenführung und künstliche Intelligenz miteinander zu tun? Welche Rolle spielen dabei Messenger? Und wie können Verwaltungen und Unternehmen davon profitieren? Diese und weitere Fragen beantworten die Deutsche Post und ihre Partner am 24. Oktober 2018 im Rahmen der Veranstaltung „Digital und mobil – sicheres und effizientes Arbeiten 4.0“ im DHL Innovation Center in Troisdorf. So berichtet beispielsweise Bernd Lehmann, Co-Dezernent in Siegburg, wie die Stadt den Messenger SIMSme Business unter anderem beim Ordnungsamt einsetzt. Über die DSGVO-gerechte Aktenführung in einer digital arbeitenden Verwaltung spricht Peggy Katzer, Key Account Managerin beim Unternehmen PDV-Systeme. Eine Führung durch das DHL Innovation Center rundet die Veranstaltung ab. (ba)

Weitere Informationen und Anmeldung (Deep Link)

Stichwörter: Social Media, Deutsche Post, PDV, E-Akte, Messenger, künstliche Intelligenz (KI)

Bildquelle: Deutsche Post AG

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Social Media
München: KVR setzt auf Messenger
[23.7.2019] Das Kreisverwaltungsreferat (KVR) der Stadt München stattet den gesamten Außendienst der kommunalen Verkehrsüberwachung mit ginlo Business aus. Ein stadtweiter Einsatz des Messenger-Dienstes ist derzeit nicht vorgesehen. mehr...
Smartphone-Einsatz bei der Verkehrsüberwachung in München.
Fulda: Der Kreis geht App
[28.6.2019] Eine kreiseigene App hat jetzt der Landkreis Fulda vorgestellt. Die Module unterschiedlicher Fachdienste liefern wichtige Informationen und bieten die Möglichkeit, Termine per Smartphone zu vereinbaren. Entwickelt wurde die App von einem Fuldaer Unternehmen als Leuchtturmprojekt. mehr...
Der Kreis Fulda stellt seine neue App vor.
Brabbler: Aus SIMSme wird ginlo
[28.6.2019] Im Zuge eines Rebrandings wurde der Messenger-Service SIMSme Business vom neuen Eigentümer Brabbler jetzt in ginlo Business umbenannt. mehr...
Interview: Den Bürger abholen Interview
[27.6.2019] Andreas Zimmermann, Bürgermeister von Ahrensbök, erklärt gegenüber Kommune21, warum die Gemeinde auf WhatsApp setzt, welche Erfahrungen er mit Facebook gemacht hat, und warum er eine Kommunikation über soziale Medien für wichtig hält. mehr...
Andreas Zimmermann, Bürgermeister der Gemeinde Ahrensbök
Social Media: Annäherung an die Realität Bericht
[17.6.2019] Immer mehr Kommunen entdecken die Vorteile sozialer Medien für die Informationsverbreitung, die Imagepflege und den Bürgerdialog. Den Chancen der Social-Media-Nutzung stehen allerdings datenschutzrechtliche Bedenken und Risiken gegenüber. mehr...
Social Media im Spannungsfeld zwischen Datenschutz und Bürgerdialog.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Social Media:
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Govii UG (haftungsbeschränkt)
06108 Halle (Saale)
Govii UG (haftungsbeschränkt)
Aktuelle Meldungen