Münster:
Besucher steuern mit Qmatic


[15.10.2018] Die Ausländerbehörde der Stadt Münster führt zur Besuchersteuerung eine Lösung des Unternehmens Qmatic ein, welche auch regelmäßige Prozessoptimierungen unterstützt.

Die Stadt Münster wird ihren Besucherandrang in der Ausländerbehörde künftig mit einer Lösung des Unternehmens Qmatic steuern. Laut Hersteller kommt die cloudbasierte Management-Plattform Orchestra in Verbindung mit dem Online-Terminsystem QTermin zum Einsatz. Den rund 50 Beschäftigten des Rechts- und Ausländeramts der Stadt würden die jeweiligen Besucher und Dienstleistungen über die Qmatic-Lösung zugewiesen. Vorteile für die Stadt: Besucherstrom und vorhandene Ressourcen könnten effizienter koordiniert werden. Zudem würden die Auswertungsmöglichkeiten von Orchestra regelmäßige Prozessoptimierungen beispielsweise zu Warte-, Bearbeitungs-, Nachbearbeitungs- oder Leerlaufzeiten unterstützen. Für Besucher der Ausländerbehörde reduziere sich die Wartezeit. Außerdem würden sie mit Orchestra leichter durch die Behörde geführt, die auf drei Etagen verteilt ist. (ba)

www.muenster.de
www.qmatic.de

Stichwörter: Fachverfahren, Münster, Qmatic, Ausländerwesen, Besuchersteuerung



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
ITEOS: Cloud-Angebot für sechs Thüringer Kreise
[18.1.2019] Sechs Thüringer Landkreise setzen im Ausländerwesen auf das Fachverfahren des baden-württembergischen IT-Dienstleisters ITEOS aus der Cloud. mehr...
Elterngeld: Leichter mit ELFE Bericht
[14.1.2019] Einfach Leistungen für Eltern medienbruchfrei digital beantragen – das soll mit dem Pilotprojekt ELFE möglich werden. An die Stelle von Papierformularen tritt eine App. Geplant ist außerdem, die Daten verschiedener Register automatisiert zu verknüpfen. mehr...
ELFE soll frischgebackene Eltern von Behördengängen entlasten.
i-Kfz: Stufe 3 zur Fahrzeugzulassung
[10.1.2019] Mit Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) wird die Kfz-Zulassung online möglich. In diesem Jahr sollen die entsprechenden Regelungen in Kraft treten. mehr...
Rhein-Sieg-Kreis: KitaPlus kommt
[9.1.2019] Bis Ende des Jahres soll im Rhein-Sieg-Kreis das Online-Anmeldesystem KitaPlus starten. Es löst die Software Little Bird ab, die sich in der Kommune nicht hatte durchsetzen können. mehr...
Rhein-Sieg-Kreis: Neuer E-Service des Straßenverkehrsamts
[8.1.2019] Das Straßenverkehrsamt des Rhein-Sieg-Kreises weitet sein Online-Angebot aus: Adressänderungen können ab sofort online von zu Hause aus vorgenommen werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
GKD Recklinghausen - Zweckverband
45665 Recklinghausen
GKD Recklinghausen - Zweckverband
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
INFOsys Kommunal GmbH
66459 Kirkel-Limbach
INFOsys Kommunal GmbH
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
Aktuelle Meldungen