MACH:
Neue Zukunftsplattform


[17.10.2018] Auf einer neuen Plattform informiert das Unternehmen MACH über Zukunftsthemen für die öffentliche Verwaltung. Der Fokus ist hier auf Technologien, Lösungsansätze und moderne Methoden gerichtet.

MACH bietet eine neue Online-Plattform an, die Innovationen und Zukunftsthemen für die öffentliche Verwaltung, deren Mitarbeiter sowie für Unternehmen und Bürger in den Mittelpunkt stellt. Wie das Unternehmen mitteilt, wird es in dem Portal neue Technologien, innovative Lösungsansätze, moderne Methoden und vieles mehr für den öffentlichen Bereich vorstellen und diskutieren. Neben der Technologie selbst sollen Nutzen, Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsszenarien für die Zukunftsthemen im Fokus stehen. Auch werden die MACH-Mitarbeiter Einblicke geben, wie Innovationen überhaupt entstehen und über ihre Erfahrungen berichten. (ve)

zukunft.mach.de
www.mach.de

Stichwörter: Unternehmen, MACH AG, Portale



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
PDV / procilon: Strategische Partnerschaft
[21.1.2019] Als neues Team für die Verwaltungsdigitalisierung stellen sich die Unternehmen PDV und procilon IT-Solutions auf: Kryptografische Technologie von procilon wird die Public ECM Plattform von PDV ergänzen. mehr...
con terra: Platinum Partner von Esri
[7.1.2019] Über zehn Jahre lang hat con terra zur Esri Unternehmensgruppe gehört. Jetzt hat con terra die von Esri Deutschland gehaltenen Gesellschaftsanteile übernommen und wird Platinum Partner des Unternehmens. mehr...
PDV GmbH: Umfirmierung vollzogen
[26.11.2018] Die PDV-Systeme GmbH firmiert nun als PDV GmbH. Anfang November ist die Umbenennung vollzogen worden. mehr...
Ceyoniq: Manager für E-Government
[22.11.2018] Siegfried Kaiser wird neuer Produkt-Manager E-Government bei Ceyoniq Technology. Damit will das Unternehmen seine Expertise für die digitale Verwaltungstransformation weiter ausbauen. mehr...
Dr. Siegfried Kaiser, neuer Produkt-Manager E-Government bei Ceyoniq
MACH AG: Chief Innovation Officer ernannt
[6.11.2018] Christian Rupp, zuletzt Sprecher der Plattform Digitales Österreich im Bundeskanzleramt und Sonderbeauftragter Digitalisierung in der Wirtschaftskammer, wird die MACH AG ab Januar 2019 als Chief Innovation Officer verstärken. mehr...