Stadt.Land.Digital:
BMWi ruft zum Wettbewerb


[19.10.2018] In Kooperation mit den kommunalen Spitzenverbänden sowie dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU) sucht das Bundeswirtschaftsministerium zukunftsweisende digitale Projekte aus Städten, Gemeinden und Regionen. Bewerbungsschluss ist der 30. November.

Im Wettbewerb Stadt.Land.Digital sucht das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) nach zukunftsweisenden digitalen Projekten für Städte, Gemeinden und Regionen. Kooperationspartner sind der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB), der Deutsche Städtetag sowie der Deutsche Landkreistag. Gesucht werden digitale Strategien, Konzepte und Projekte von Kommunen und Unternehmen, die Städte und Regionen fit für die nächsten Jahre und Jahrzehnte machen, meldet der DStGB. Mitmachen können demnach alle, deren digitale Projekte Städte und Regionen in Sektoren wie Bildung, Energie, Gesundheit, Verkehr oder Verwaltung bereichern können. Von der Vision bis zum fertigen Projekt seien Beiträge willkommen. Bis zum 30. November 2018 können sie über die Open-Innovation-Plattform eingereicht werden. Auf der Bundeskonferenz Stadt.Land.Digital (16. Januar 2019, Berlin) sollen die besten Ideen präsentiert sowie die Gewinner verkündet werden. Die Verantwortlichen der besten Beiträge können eine zweitägige Inspirations- und Lernreise in eine Smart City Europas gewinnen. (ve)

www.oip.netze-neu-nutzen.de
Flyer zum Wettbewerb Stadt.Land.Digital (Deep Link)

Stichwörter: Panorama, Verband kommunaler Unternehmen (VKU), Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB), Deutscher Städtetag, Deutscher Landkreistag



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Berlin: Online zur Aufenthaltserlaubnis für Briten
[17.1.2019] In Berlin lebende Briten können, für den Fall des Brexit, online bei der Ausländerbehörde einen Antrag auf Aufenthaltserlaubnis stellen. Die Bestätigung der Antragstellung können sie ausdrucken. Sie dient zunächst als Nachweis des rechtmäßigen Aufenthalts. mehr...
Bremerhaven: Bürgerservice wird digitaler
[17.12.2018] Um den Service in den Bürgerbüros Mitte und Nord zu verbessern, setzt die Stadt Bremerhaven unter anderem auf die Online-Terminvergabe und die Ausweitung von digitalen Services. mehr...
Mönchengladbach: Online-Termin-Service ausgeweitet
[10.12.2018] Aufgrund der positiven Erfahrungen mit der Online-Terminvergabe für die Meldestelle im Vitus-Center weitet Mönchengladbach das Angebot auf die Meldestelle im Rathaus Rheydt aus. mehr...
Digitale Dörfer: Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen
[7.12.2018] Das rheinland-pfälzische Projekt Digitale Dörfer ist Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen. mehr...
Wurzen: IT-gestütztes Dienstleistungszentrum
[7.12.2018] Für den Raum Wurzen soll ein kommunales IT-gestütztes Dienstleistungszentrum errichtet werden. Der Freistaat Sachsen fördert das Vorhaben. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Aktuelle Meldungen