München:
Bargeldlos zum Parkschein


[25.10.2018] Dank der neuen App HandyParken München lassen sich Parkscheine in der bayerischen Landeshauptstadt nun auch digital lösen und bezahlen.

Auch in München können Parkscheine jetzt bargeldlos via Handy gekauft werden. Wie die bayerische Landeshauptstadt mitteilt, ermöglicht das die neue App HandyParken München. Entwickelt wurde sie von den Stadtwerken München (SWM) im Auftrag des Baureferats. Die App könne durch die GPS-Funktion des Smartphones den Parkort und damit auch den passenden Parkautomaten automatisch bestimmen. Nach dem Kauf eines digitalen Parkscheins erfolge die Abrechnung per Kreditkarte oder Lastschrift, die Kontrolle finde über das Kfz-Kennzeichen des Parkscheins statt. Damit jeder problemlos zu seinem Auto zurückfindet, wird der Parkort im digitalen Parkschein gespeichert.
Das Bezahlsystem muss einer hohen Komplexität gerecht werden, da München nach eigenen Angaben das größte Parklizenzgebiet Deutschlands verwaltet. „Wir arbeiten zusammen mit der Landeshauptstadt an einer engeren Verknüpfung der Münchner Mobilitätsangebote“, sagt Ralf Willrett, Mitglied der Geschäftsführung der Münchner Verkehrsgesellschaft und Ressortleiter Bus. „Das Handyparken ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu einer möglichst guten Organisation des Stadtverkehrs.“ Oberbürgermeister Dieter Reiter ergänzt: „Das neue Handyparken wird Teil einer umfassenden Mobilitäts-App und ist damit im Hinblick auf die Gesamtmobilität in der Landeshauptstadt München Teil einer Zukunftsinvestition.“ (ve)

http://www.muenchen.de
http://www.swm.de

Stichwörter: Panorama, Apps, München, Stadtwerke München, Handyparken



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
Wertheim: SMS oder Mail bei Ausweis oder Pass
[24.2.2020] In der Stadt Wertheim können Bürger jetzt einen neuen Service nutzen: Sie können sich per E-Mail oder SMS benachrichtigen lassen, sobald ihr beantragter Ausweis oder Pass zur Abholung bereitliegt. mehr...
In Wertheim wird die Abholnachricht zum neuen Ausweisdokument jetzt elektronisch versandt.
Hamburg: Start für HanseBaby-App
[24.2.2020] Eine App informiert junge Eltern in Hamburg jetzt über die wichtigsten Termine in den ersten drei Jahren ihres Babys. mehr...
Magdeburg: Handyparken ist beliebt
[21.2.2020] Im vergangenen Jahr sind in Magdeburg knapp 700.000 Parktickets per Smartphone gelöst worden. Die Stadt bietet dazu eine App an, die den Nutzern nicht nur die bargeldlose Bezahlung der Parkgebühr erlaubt. mehr...
FITKO: GK FIM übernommen
[19.2.2020] Die Föderale IT-Kooperation (FITKO) betreut künftig die Geschäfts- und Koordinierungsstelle Föderales Informationsmanagement (GK FIM). Damit ist der erste Schritt zur Bündelung der Strukturen des IT-Planungsrats erfolgt. mehr...
krz: Service für OZG-Umsetzung
[18.2.2020] Ein neuer Service unterstützt die Verbandsmitglieder des Kommunalen Rechenzentrums Minden-Ravensberg/Lippe (krz) ressourcenschonend bei der Verwaltungsdigitalisierung sowie bei der Erfüllung der OZG-Pflichten. mehr...
Suchen...

 Anzeige

zk2020
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Aktuelle Meldungen