Neuss:
Neues Bürgeramt


[5.11.2018] Im Rathaus der Stadt Neuss wurde das neue Bürgeramt eröffnet. Mit Unterstützung von ITK Rheinland ist unter anderem die Hard- und Software modernisiert worden.

Das neue Bürgeramt der Stadt Neuss ist eröffnet. Das neue Bürgeramt im Rathaus der Stadt Neuss wartet nicht nur mit einer modernisierten Optik auf. Wie die nordrhein-westfälische Stadt berichtet, wurde im Zuge der rund einjährigen Umbauphase auch die IT erneuert und mit der Online-Terminvergabe ein neues Serviceangebot an den Start gebracht. Letzteres kann auch an der Informationstheke im Bürgeramt genutzt werden. „Die Möglichkeit, online einen Termin zu vereinbaren ist ein Quantensprung für Neuss“, sagt Bürgermeister Reiner Breuer. Bei der Ausstattung mit neuer Hard- und Software wurde Neuss laut eigenen Angaben von der ITK Rheinland von Beginn an strategisch und operativ bis hin zur Verkabelung vor Ort begleitet. Im Ergebnis sorgen die neue Hardware sowie deutlich schnellere Datenleitungen im gesamten Bürgeramt für mehr Geschwindigkeit bei sicherem Datentransfer. (ve)

www.neuss.de/onlineportal
www.itk-rheinland.de

Stichwörter: IT-Infrastruktur, ITK Rheinland, Neuss, Termin-Management, Bürgerservice

Bildquelle: Presse- und Informationsstelle der Stadt Neuss

Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Infrastruktur
Multifunktionsdrucker: Sparsäckel schonen Bericht
[14.2.2019] Intelligente Multifunktionsgeräte sind Kopierer, Drucker, Fax und Scanner in einem. Sie sorgen für Kosten- und Zeiteinsparungen, schonen die Umwelt und können in Verbindung mit Dokumenten-Management-Systemen die Effizienz von Verwaltungsprozessen steigern. mehr...
Intuitive Touchscreens erleichtern Druckerbedienung.
München: Neue Lösung von SAP
[12.2.2019] Im Jahr 2025 endet der Support für die derzeit bei der bayerischen Landeshauptstadt München eingesetzten SAP-Systeme. Der Stadtrat hat deshalb beschlossen, auf die Lösung SAP S/4HANA umzustellen. mehr...
Saarland: Digitalisierungsrat stellt Roadmap vor
[5.2.2019] In seiner ersten Sitzung hat der Digitalisierungsrat im Saarland eine Digitalisierungsroadmap vorgestellt. Hauptaufgabe des Gremiums ist es, die Umsetzung der in der Roadmap festgehaltenen Ziele zu steuern. mehr...
Die Mitglieder des Digitalisierungsrats beraten auf dem Weg zum Digitalen Saarland.
KGSt: KI und ihre Bedeutung für Kommunen
[30.1.2019] Welche Verwaltungsprozesse sich für den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) eignen und welchen Nutzen und Aufwand die KI-Einführung mit sich bringt, hat die Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) erarbeitet. mehr...
Köln: Blockchain in der Verwaltung Bericht
[17.1.2019] Mit einem Prototyp im Bereich Bewohnerparken hat die Stadt Köln die Blockchain-Technologie praktisch erprobt. Um die Parkberechtigung eines Pkw zu überprüfen, können Nutzer innerhalb und außerhalb der Verwaltung auf den gleichen zentralen Datenbestand zugreifen. mehr...
Köln: Blockchain managt Bewohnerparken.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Infrastruktur:
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Aktuelle Meldungen