Gewerbewesen:
VOIS | GESO gestartet


[26.11.2018] Die VOIS-Produktfamilie hat ein neues Mitglied: VOIS | GESO für das Gewerbewesen. Es wird in den kommenden Jahren das Fachverfahren migewa ablösen.

Das vollständig in der VOIS-Technologie neu entwickelte Gewerbefachverfahren VOIS | GESO ist jetzt an den Start gegangen. Es wird in den kommenden Jahren das Fachverfahren migewa ablösen. Das teilt die Firma naviga mit, die VOIS | GESO entwickelt und als Mitglied der HSH-Unternehmensgruppe auch für die Neuentwicklung der VOIS-Technologie verantwortlich zeichnet. MoKomm Software übernehme weiterhin Vertrieb und Support für alle Anwender in Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Somit sei sichergestellt, dass Wissen und Erfahrung auch in der neuen Software-Generation verankert werden.
Seit Anfang November 2018 ist die Palette der Fachverfahren in der VOIS-Produktfamilie um die neue Anwendung reicher (wir berichteten). Viele Kunden setzten bereits im Bereich Einwohnerwesen, Fischereischein, Anwohnerparken, Fahrerlaubnis oder Gebührenkasse auf die VOIS-Technologie. (ba)

http://www.vois.org
http://www.naviga.de
http://www.hsh-berlin.com
http://www.mokomm.de

Stichwörter: Fachverfahren, HSH, naviga, Gewerbewesen, VOIS, VOIS | GESO, migewa



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
i-Kfz 3: Was lange währt... Bericht
[22.8.2019] Ab Oktober steht eines der meist genutzten Verwaltungsverfahren mit erweitertem Service zur Verfügung: Mit Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) können Bürger ihr Fahrzeug dann bezirksunabhängig online an-, ab- oder ummelden. mehr...
Die Kfz-Zulassung zählt zu den am häufigsten genutzten Verwaltungsverfahren.
Kita-Lösungen: KIVAN überzeugt Bericht
[21.8.2019] Nah am Kunden entwickelt Lecos seit über zehn Jahren das Kita-Management-System KIVAN. Für das Unternehmen ist klar, dass nur so ein Produkt entsteht, das die Anforderungen bei der Verwaltung von Betreuungsplätzen erfüllen kann. mehr...
Harsewinkel: KIVAN erleichtert Planung.
Axians Infoma: Update forciert digitale Abläufe
[19.8.2019] Mit zahlreichen Neuerungen wartet das Update 19.1 für die integrierte Gesamtlösung Infoma newsystem auf. Axians Infoma unterstützt damit die Kommunen auf ihrem Weg zu vollständig digitalen Abläufen. mehr...
Lage: Mobiler, papierloser Bauhof
[16.8.2019] Einen papierlosen Arbeitsplatz bietet der Bauhof der Stadt Lage seinen Mitarbeitern an. Dank der Spezial-Software mpsARES erfolgen Auftrags- und Leistungserfassung komplett digital, eine App ermöglicht den Einsatz von mobilen Geräten. mehr...
Haben dafür gesorgt, dass die Mitarbeiter im Bauhof Lage jetzt mobil arbeiten:
Zollernalbkreis: Online-Anhörung eingeführt
[14.8.2019] Das Landratsamt Zollernalbkreis erweitert seinen Bürgerservice: Die Anhörung der Bußgeldstelle ist ab sofort auch online möglich. mehr...