Telecomputer:
IKOL-KFZ mit Schnittstelle zum BriefButler


[4.12.2018] Sein Fachverfahren für die Kfz-Zulassung hat das Unternehmen Telecomputer mit einer Schnittstelle zum BriefButler versehen. Per Mausklick können so Schreiben aus IKOL-KFZ elektronisch und per Brief zugestellt werden.

Anwender von IKOL-KFZ, dem Fachverfahren für die Kfz-Zulassung des Unternehmens Telecomputer, können jetzt ihren Briefversand digitalisieren. Wie Telecomputer mitteilt, werden mit einer Schnittstelle zum so genannten BriefButler anfallende Schreiben rechtsgültig und fälschungssicher direkt aus IKOL-KFZ dual per E-Mail und Brief zugestellt. Die Schnittstelle habe Telecomputer gemeinsam mit der Firma hpc DUAL entwickelt. Kann die Behörde einen Nachrichtenempfänger per E-Mail nicht erreichen, erhält dieser das Schreiben automatisch in Papierform. Auch der nachweispflichtige Versand von Dokumenten sei so problemlos möglich. IKOL-KFZ protokolliere außerdem, welche Dokumente über den BriefButler versandt wurden. (ve)

http://www.telecomputer.de
http://www.briefbutler.com/de

Stichwörter: Fachverfahren, Telecomputer, Kfz-Wesen, IKOL-KFZ, BriefButler, hpc DUAL



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Fachverfahren: Von PC-Wahl zum votemanager Interview
[24.1.2020] Das Unternehmen vote iT stellt den Support für seine Lösung PC-Wahl ein und präsentiert das Nachfolgeprodukt votemanager. Geschäftsführer Volker Berninger spricht im Interview über die Umstellung, neue Funktionen und den Vorteil von Kooperationen. mehr...
Volker Berninger, vote-iT-Geschäftsführer.
Kreis Leer: Fahrzeuge online zulassen
[9.1.2020] Als erster Landkreis in Niedersachsen bietet Leer seinen Bürgern einen Komplettservice rund um die Online-Fahrzeugzulassung an. mehr...
Wer sein Fahrzeug im Kreis Leer zulassen will, kann sich den Weg zum Straßenverkehrsamt sparen.
Fundbüro: Software optimiert Abläufe Bericht
[20.12.2019] Eine Fundbüro-Software erweitert jetzt die VOIS-Produktpalette von Anbieter HSH und unterstützt Verwaltungen bei der kompletten Abwicklung von Fund- und Verlustanzeigen. mehr...
Eine Software unterstützt Verwaltungen bei der kompletten Abwicklung von Fund- und Verlustanzeigen im Fundbüro.
Schleswig-Holstein: Piloten für Online-Wohngeldantrag
[19.12.2019] In sechs Städten in Schleswig-Holstein wird jetzt der Online-Wohngeldantrag pilotiert. Weitere Bundesländer wollen den Dienst in den kommenden Monaten übernehmen. mehr...
In Schleswig-Holstein kann Wohngeld online beantragt werden.
Köln: Zulassungsstelle setzt auf OK.VERKEHR
[18.12.2019] In der Kölner Kfz-Zulassungsstelle hat das Fachverfahren OK.VERKEHR das bislang eingesetzte OK.VORFAHRT abgelöst. Kunden und Sachbearbeiter profitieren gleichermaßen von der webbasierten Java-Software. mehr...