Telecomputer:
IKOL-KFZ mit Schnittstelle zum BriefButler


[4.12.2018] Sein Fachverfahren für die Kfz-Zulassung hat das Unternehmen Telecomputer mit einer Schnittstelle zum BriefButler versehen. Per Mausklick können so Schreiben aus IKOL-KFZ elektronisch und per Brief zugestellt werden.

Anwender von IKOL-KFZ, dem Fachverfahren für die Kfz-Zulassung des Unternehmens Telecomputer, können jetzt ihren Briefversand digitalisieren. Wie Telecomputer mitteilt, werden mit einer Schnittstelle zum so genannten BriefButler anfallende Schreiben rechtsgültig und fälschungssicher direkt aus IKOL-KFZ dual per E-Mail und Brief zugestellt. Die Schnittstelle habe Telecomputer gemeinsam mit der Firma hpc DUAL entwickelt. Kann die Behörde einen Nachrichtenempfänger per E-Mail nicht erreichen, erhält dieser das Schreiben automatisch in Papierform. Auch der nachweispflichtige Versand von Dokumenten sei so problemlos möglich. IKOL-KFZ protokolliere außerdem, welche Dokumente über den BriefButler versandt wurden. (ve)

http://www.telecomputer.de
http://www.briefbutler.com/de

Stichwörter: Fachverfahren, Telecomputer, Kfz-Wesen, IKOL-KFZ, BriefButler, hpc DUAL



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Mannheim: Kita-App in Erprobung
[12.4.2019] Die Stadt Mannheim hat eine Kita Info-App entwickeln lassen, die nun in zunächst zwölf Einrichtungen getestet wird. mehr...
GovConnect: Neues Modul Hundesteuer
[10.4.2019] In zwei Ausführungen stellt GovConnect ein neues Modul für die Hundesteuer zur Verfügung. Sowohl für den Bürger als auch für die Verwaltung macht es die An- und Abmeldung zur Hundesteuer einfacher und übersichtlicher. mehr...
Saarland: Digitaler Bauantrag mit KI
[5.4.2019] Ab 2022 sollen im Saarland Bauanträge digital bearbeitet werden. Ein entsprechendes Konzept ist jetzt vorgestellt worden. Besonderheiten sind der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) sowie die behördenübergreifende Vernetzung. mehr...
ekom21: Neuer Service civex-p
[5.4.2019] Damit Bürger sowie private Dritte Datenabfragen im Meldewesen online durchführen können, bietet ekom21 den Meldeämtern jetzt den Service civex-p an. mehr...
Kreis Soest: Foto und Unterschrift per Terminal
[4.4.2019] Foto und Unterschrift für den Führerschein können die Bürger im Kreis Soest nun per Terminal selbst erstellen. An drei Standorten stehen ihnen die Terminals der Bundesdruckerei zur Verfügung. mehr...
Kreis Soest: Sandra Kree-Lange, Mitarbeiterin im Bürgerservice, stellt das neue Selbstbedienungsterminal im Foyer des Kreishauses vor.