Sachsen-Anhalt:
Glasfaser für alle Schulen


[11.12.2018] In Sachsen-Anhalt sollen alle Schulen einen Glasfaseranschluss erhalten. Das Projekt Glasfaser für die Schulen wird dafür in das Vorhaben rund um die Erneuerung des Landesdatennetzes aufgenommen.

Im Juni 2016 haben Sachsen-Anhalt und das Unternehmen T-Systems einen Vertrag für die Erneuerung des Landesdatennetzes geschlossen (wir berichteten). Wie die Staatskanzlei berichtet, war schon damals der Anschluss aller Schulen des Landes an das neue Datennetz Bestandteil des Vertrags. Allerdings sollten dem Vertrag nach nur die Schulverwaltung angeschlossen werden. Jetzt erklärte Finanzminister André Schröder: „Nach intensiven Beratungen werden wir das Projekt Glasfaser für die Schulen in das Projekt ITN-XT = neues Landesdatennetz integrieren. Damit erhalten alle 895 allgemein- und berufsbildenden Schulen des Landes einen Glasfaser-Komplettanschluss mit einem Gigabit, über den sowohl Verwaltungstätigkeiten als auch Bildungsinhalte transportiert werden können. Darüber hinaus werden weitere 54 bisher nicht betrachtete Außenstellen von Berufsschulen in die Anschlussliste ITN-XT Schulen aufgenommen.“ Derzeit stimmen das Finanz- und Bildungsministerium mit T-Systems das weitere Vorgehen ab, berichtet die Staatskanzlei weiter. Synergieeffekte werden geprüft, sodass zum Beispiel nur einmal Leitungen an Schulen verlegt werden müssen. Anfang des kommenden Jahres soll dem Städte- und Gemeindebund, dem Landkreistag sowie dem Verband Deutscher Privatschulen der Projektplan detailliert vorgestellt werden. Aufbauend auf diese Gespräche würden mit allen 198 Schulträgern Informationsveranstaltungen durchgeführt, in denen die einzelnen Schritte und Maßnahmen vorgestellt und abgestimmt würden. (ve)

http://www.sachsen-anhalt.de

Stichwörter: IT-Infrastruktur, Breitband, Glasfaser, Schul-IT, Sachsen-Anhalt



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich IT-Infrastruktur
Münster: IT-Anwendergemeinschaft wächst
[25.6.2019] Weitere Kommunen haben sich der Anwendergemeinschaft angeschlossen, welche die IT-Zusammenarbeit der Stadt Münster mit weiteren 18 Kommunen sicherstellt. mehr...
Märkischer Kreis: Umstellung auf Internet-Telefonie
[31.5.2019] Seine in die Jahre gekommene Telefonanlage löst der Märkische Kreis durch IP-Telefonie ab. Bis Ende 2019 sollen alle Standorte, Außenstellen und Schulen auf die neue Anlage aufgeschaltet werden. mehr...
Citrix: Sicher arbeiten im Workspace
[28.5.2019] Über neue Tools verfügt jetzt die digitale Arbeitsplatzlösung Workspace von Anbieter Citrix. Das ermöglicht Anwendern ein mobiles, geräteübergreifendes und sicheres Arbeiten. mehr...
Digitale Landkreise@bw: Arbeitsteilige Digitalisierung
[17.5.2019] Einen Konsortialvertrag für die arbeitsteilige Digitalisierung haben die Landkreise Karlsruhe, Biberach, Böblingen, Konstanz und Tuttlingen unterzeichnet. Mit dem Vertrag werden unter anderem die konkrete Aufgabenverteilung, die Einbindung weiterer Partner, das Fördermittel-Management und die gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit geregelt. mehr...
Picture: Prozessplattform in neuer Version
[24.4.2019] Mit einer automatischen Historisierung für Prozesse, Prozesslandkarten und Prozesskontexte, einer verbesserten Kommentarfunktion sowie Möglichkeiten für die Auswertung und Analyse der erfassten Prozessmodelle wartet die neue Version der Picture Prozessplattform auf. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

SMART CITY SOLUTIONS: SMART CITY SOLUTIONS part of INTERGEO bringt Inspiration für die Stadt von morgen
[27.6.2019] Umweltfreundlich und effizient soll sie sein – und natürlich lebenswert: die Smart City. Trotz steigender Einwohnerzahlen, immer mehr Verkehr, wachsendem Energiebedarf und einem Mangel an Wohnraum. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich IT-Infrastruktur:
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
Aktuelle Meldungen