Rhein-Sieg-Kreis:
KitaPlus kommt


[9.1.2019] Bis Ende des Jahres soll im Rhein-Sieg-Kreis das Online-Anmeldesystem KitaPlus starten. Es löst die Software Little Bird ab, die sich in der Kommune nicht hatte durchsetzen können.

Der Rhein-Sieg-Kreis hat sich für ein neues Anmeldesystem für Kindergartenplätze entschieden. Dieses umfasst ein neues Anmeldeportal für die Eltern sowie ein Verwaltungsprogramm für die Kitas und das Kreisjugendamt. Wie die nordrhein-westfälische Kommune mitteilt, erhofft sich das Kreisjugendamt von KitaPlus eine übersichtliche und intuitive Bedienbarkeit sowie für Jugendamt und Kindertagesstätten gleichermaßen leicht handhabbare und verlässliche Auswertungsfunktionen.
Das System, das sich seit zehn Jahren bei mittlerweile 4.000 Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen im Einsatz befinde, sei leistungsstark, sowohl in technischer Hinsicht, als auch in der Verarbeitung von Informationen, wie dem jeweils aktuellen Landesrecht NRW zum Kinderbildungsgesetz (KiBiz).
Verpflichtend nutzen nach Angaben des Kreises Kindertagesstätten in katholischer Trägerschaft das Verwaltungsprogramm; ebenso sei es bei den meisten Einrichtungen in evangelischer Trägerschaft im Einsatz. Aus diesem Grund entfielen für diese Einrichtungen, im Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamts, Schulungen und Schnittstellenproblematiken.
Wie die Kommune weiter berichtet, soll KitaPlus bis Ende 2019 an den Start gehen. Die Einführung des neuen Systems koste rund 100.000 Euro. Durch die bedienerfreundliche Handhabung sei mit geringerem Personalaufwand bei der Verwaltung zu rechnen sowie einer breiteren Akzeptanz seitens der Kitas. Das Online-Anmeldesystem Little Bird hatte sich im Kreis nicht durchsetzen können. Seit seiner Einführung Anfang August 2016 habe es Kritik vonseiten der Leitungen sowie der Träger der Kindertagesstätten und des Kreisjugendamtes gegeben. Auch die Nutzer tun sich mit der Bedienung noch immer schwer, teilt die Kommune abschließend mit. (ba)

www.rhein-sieg-kreis.de

Stichwörter: Fachverfahren, Rhein-Sieg-Kreis, Kita-Lösungen, KitaPlus, Little Bird



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Hamburg: Ferienunterkunft online registrieren
[26.3.2019] Ab April sind Ferienwohnungen in Hamburg registrierungspflichtig. Den Bürgern steht dafür ein neuer Online-Service zur Verfügung. mehr...
Asylbewerberleistungsgesetz: Fingerabdruck gegen Sozialbetrug
[18.3.2019] Seit 2017 sind Behörden, die für die Gewährung von Sozialleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz zuständig sind, ermächtigt, Fingerabdrücke zum Identitätsabgleich eines Antragstellers zu nehmen. Die dafür erforderliche Hard- und Software ist nun ausgeliefert worden. mehr...
Hamburg: Kita-Gutschein online beantragen
[14.3.2019] Ohne Behördengang können Eltern in Hamburg einen Kita-Gutschein für die Betreuung ihres Kindes beantragen. mehr...
Vollstreckung: AMTSHILFE.net gestartet
[8.3.2019] Die elektronische Amtshilfe-Lösung AMTSHILFE.net ist jetzt erfolgreich produktiv gegangen. Entwickelt wurde sie von den IT-Dienstleistern krz und KDO sowie vom Unternehmen DATA-team. mehr...
Digitales Amtshilfeersuchen mit AMTSHILFE.net startet.
i-Kfz: Zeitersparnis von drei Millionen Stunden
[5.3.2019] Mit Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) wird nicht nur die Verwaltung einen Eurobetrag in Millionenhöhe sparen, sondern auch die Bürger. Letztere werden obendrein drei Millionen Stunden Zeit sparen. mehr...
Mit Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung sparen Verwaltung und Bürger Millionen.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
AKDN-sozial
33100 Paderborn
AKDN-sozial
Lecos GmbH
04103 Leipzig
Lecos GmbH
G&W Software AG
81671 München
G&W Software AG
Kommunix GmbH
59425 Unna
Kommunix GmbH
Aktuelle Meldungen