i-Kfz:
Stufe 3 zur Fahrzeugzulassung


[10.1.2019] Mit Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) wird die Kfz-Zulassung online möglich. In diesem Jahr sollen die entsprechenden Regelungen in Kraft treten.

2019 soll die Kfz-Zulassung komplett online möglich werden. Das kündigte jetzt die Bundesregierung an. Somit sollen von der Neuzulassung über die Umschreibung bis hin zur Kennzeichenmitnahme alle Standardverfahren bei der Kfz-Zulassung via Internet erfolgen können. Die entsprechenden neuen Regelungen sollen im Laufe des Jahres in Kraft treten. Zunächst müsse noch der Bundesrat zustimmen. Damit setzt das Bundesverkehrsministerium Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) um. Mit Stufe 1 können seit dem 1. Januar 2015 Privatpersonen ihre zugelassenen Fahrzeuge in Deutschland via Internet außer Betrieb setzen. Stufe 2 ermöglicht es seit dem 1. Oktober 2017, auch die Wiederzulassung online zu beantragen (wir berichteten). Nach der Einführung der internetbasierten Kfz-Zulassung für Privatpersonen ist laut Bundesregierung in einem nächsten Schritt die Ausweitung der Online-Zulassung auf juristische Personen geplant. Insbesondere Unternehmen sollen davon profitieren. (ve)

www.bundesregierung.de

Stichwörter: Fachverfahren, Kfz-Wesen, i-Kfz



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Hamburg: Ferienunterkunft online registrieren
[26.3.2019] Ab April sind Ferienwohnungen in Hamburg registrierungspflichtig. Den Bürgern steht dafür ein neuer Online-Service zur Verfügung. mehr...
Asylbewerberleistungsgesetz: Fingerabdruck gegen Sozialbetrug
[18.3.2019] Seit 2017 sind Behörden, die für die Gewährung von Sozialleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz zuständig sind, ermächtigt, Fingerabdrücke zum Identitätsabgleich eines Antragstellers zu nehmen. Die dafür erforderliche Hard- und Software ist nun ausgeliefert worden. mehr...
Hamburg: Kita-Gutschein online beantragen
[14.3.2019] Ohne Behördengang können Eltern in Hamburg einen Kita-Gutschein für die Betreuung ihres Kindes beantragen. mehr...
Vollstreckung: AMTSHILFE.net gestartet
[8.3.2019] Die elektronische Amtshilfe-Lösung AMTSHILFE.net ist jetzt erfolgreich produktiv gegangen. Entwickelt wurde sie von den IT-Dienstleistern krz und KDO sowie vom Unternehmen DATA-team. mehr...
Digitales Amtshilfeersuchen mit AMTSHILFE.net startet.
i-Kfz: Zeitersparnis von drei Millionen Stunden
[5.3.2019] Mit Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung (i-Kfz) wird nicht nur die Verwaltung einen Eurobetrag in Millionenhöhe sparen, sondern auch die Bürger. Letztere werden obendrein drei Millionen Stunden Zeit sparen. mehr...
Mit Stufe 3 der internetbasierten Fahrzeugzulassung sparen Verwaltung und Bürger Millionen.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
Lecos GmbH
04103 Leipzig
Lecos GmbH
PROSOZ Herten GmbH
45699 Herten
PROSOZ Herten GmbH
AKDN-sozial
33100 Paderborn
AKDN-sozial
Aktuelle Meldungen