Münster:
LoRaWAN kommt


[11.1.2019] Die Unternehmen Unitymedia Business und Webdiscount bauen in Münster ein LoRaWAN-Funknetzwerk für IoT-Anwendungen auf.

Münster soll als erste Stadt in Nordrhein-Westfalen von der IoT-Infrastruktur (Internet of Things) von Unitymedia profitieren. Gemeinsam mit dem Internet-Service-Provider und Richtfunk-Spezialisten Webdiscount baut Unitymedia Business ein LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) auf. Wie Unitymedia mitteilt, handelt es sich um ein reichweitenstarkes, energieeffizientes Netzwerk, welches durch Schnittstellen zur Anbindung fremder Anwendungen flexibel nutzbar sei. „Mit wenigen Sendern können wir ein großes Gebiet abdecken – mit Reichweiten von fünf bis zu zwölf Kilometern“, sagt Matthias Emmermann, Director Business Development von Unitymedia. „Außerdem ist die Technik sehr stromsparend. Wir glauben, dass sich LoRa als Modell für Smart-City-Anwendungen durchsetzen wird.“ Der Kabelnetzbetreiber liefert nach eigenen Angaben die Gateways, aus denen das Netzwerk besteht und betreibt das Netz. Der Kooperationspartner Webdiscount stelle die Standorte und Backbone-Kapazitäten innerhalb von Münster zur Verfügung. Am Webdiscount-eigenen Rechenzentrum in Münster übergebe der Internet-Service-Provider dann an Unitymedia. (ba)

www.muenster.de
www.unitymediabusiness.de
www.webdiscount.net

Stichwörter: Smart City, Unitymedia, Münster, LoRaWAN, Webdiscount



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City
Smart City: 50 Städte mit Initiative
[20.3.2019] In Deutschland haben aktuell 50 Städte Smart-City-Initiativen gestartet. Wichtigste Themen sind Verwaltung, Mobilität, Energie und Umwelt. Das ist das Ergebnis des Smart-City-Atlas von Bitkom, Fraunhofer IESE und Partnern. mehr...
Smart-City-Atlas: 50 Städte haben bereits Initiativen gestartet.
Smart City Index: Wien und London liegen vorne
[19.3.2019] Wien und London sind laut dem aktuellen Smart City Index von Roland Berger die fortschrittlichsten Städte weltweit. Aus Deutschland hat es nur Berlin ins obere Drittel des Rankings geschafft. Im Durchschnitt schneiden asiatische Metropolen jedoch insgesamt besser ab als europäische. mehr...
Die 15 führenden Städte im Smart-City-Ranking.
Solingen: Smarte App
[12.3.2019] Die Stadt Solingen hat eine App entwickelt, welche Informationen etwa zu freien Parkplätzen oder aktuellen UV-Werten liefert. Bürger können den Prototypen jetzt testen. mehr...
Gelsenkirchen: Digitales Versuchslabor
[11.3.2019] Mit Unterstützung des Technologiepartners Huawei Technologies Deutschland will die Stadt Gelsenkirchen ein Open Innovation Lab einrichten. Darin sollen neue Technologien und Lösungen für die Smart City erprobt werden. mehr...
Gelsenkirchen und Huawei arbeiten auch weiterhin gemeinsam an Smart-City-Lösungen.
Ingolstadt: LoRaWAN im Aufbau
[7.3.2019] Als Baustein für die Smart City will die Stadt Ingolstadt ein Netz für das Internet der Dinge aufbauen. Insgesamt fünf Funkstationen für das neue LoRaWAN wurden bereits im Stadtgebiet installiert. mehr...
In Ingolstadt wird ein LoRaWAN für das Internet der Dinge aufgebaut.
Suchen...

 Anzeige

IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
PayPal Deutschland GmbH
14532 Kleinmachnow
PayPal Deutschland GmbH
cit GmbH
73265 Dettingen/Teck
cit GmbH
SIX Offene Systeme GmbH
70565 Stuttgart
SIX Offene Systeme GmbH
Aktuelle Meldungen