Learntec 2019:
Rednet am Gemeinschaftsstand


[25.1.2019] Am Gemeinschaftsstand Lernwelt Digitale Schule wird das Unternehmen Rednet auf der Learntec ein umfangreiches Ausstellungs-, Vortrags- und Workshop-Programm anbieten. Das Unternehmen lädt außerdem zur Fachtagung Digitale Schule ein und ist am Messeprogramm im Forum school@LEARNTEC beteiligt.

Ein umfangreiches Ausstellungs-, Vortrags- und Workshop-Programm bietet das Unternehmen Rednet auf der Fachmesse Learntec (29.-31. Januar 2019, Karlsruhe) an. Wie das auf Bildungseinrichtungen spezialisierte IT-Unternehmen mitteilt, präsentiert es in Messehalle 2 am Gemeinschaftsstand H70/I70 zusammen mit namhaften Partnern IT-Lösungen für den digitalen Unterricht. Unter dem Motto „Lernwelt Digitale Schule“ können sich die Fachbesucher unter anderem über neueste Lernwerkzeuge für den naturwissenschaftlichen Unterricht, über das Lern-Management-System itslearning, eine sichere WhatsApp-Alternative für die Schulkommunikation, das elektronische Klassenbuch, Vertretungspläne am digitalen Schwarzen Brett und die Funktion eines pädagogischen Netzwerks informieren. Zu den Ausstattungsthemen am Stand gehören laut Rednet unter anderem Komponenten für drahtlose Netzwerke, digitale Schultafeln, interaktive Projektoren und Beamer-Whiteboard-Lösungen oder Tablets. Zu sehen gebe es auch den Handvenen-Scanner PalmSecure, eine biometrische Authentifizierungslösungstechnologie von Fujitsu. Erstmals biete die Lernwelt Digitale Schule zudem einen eigenen MINT-Bereich an, in dem unter anderem digitale Sensoren, Drohnen oder der Mini-Computer Calliope gemeinsam mit iPads und digitalen Tafellösungen im Einsatz sein werden. Ebenfalls neu sei die Station Bildungsmanagement und Schulentwicklung.
Am 29. Januar lädt Rednet zur Fachtagung Digitale Schule ein. Die für Schulträger, Schulleiter und Vertreter von Medienzentren konzipierte Fortbildung behandelt verschiedene Elemente der Medienentwicklungsplanung von der Infrastruktur bis hin zum pädagogischen Tablet-Einsatz. Eine Teilnahme ist laut Rednet sowohl halb- als auch ganztägig möglich.
Auch am Messeprogramm im Forum school@LEARNTEC beteilige sich das Rednet-Fortbildungsteam. Dazu zählt beispielsweise ein Workshop zu neuen Formen der Aufbereitung von Lehr- und Lerninhalten mit Tablets.
Eine weitere Messepremiere kündigt Rednet für den 30. Januar an: Gemeinsam mit dem Lernraumausstatter Hohenloher wird das Unternehmen einen Architekten- und Planertag organisieren. (ve)

http://www.rednet.ag
http://www.learntec.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Rednet, Learntec 2019, Schul-IT



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
civitec / kdvz Rhein-Erft-Rur / regio iT: Gemeinsame Hausmesse interface
[14.8.2019] Mitte September laden die IT-Dienstleister civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT zur gemeinsamen Hausmesse interface in Bergheim ein. mehr...
Smart Country Convention 2019: Partnerland Litauen
[6.8.2019] Als offizielles Partnerland der zweiten Smart Country Convention wird Litauen Einblicke in ein Land geben, wo nicht mehr nur von E-Governance, sondern bereits von Digital Governance gesprochen wird. mehr...
Die zweite Smart Country Convention wird vom Partnerland Litauen begleitet.
Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[16.7.2019] Zur zweiten Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation laden das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), das Nationale E‐Government Kompetenzzentrum (NEGZ), das Lorenz‐von‐Stein‐Institut für Verwaltungswissenschaften und das Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT) ein. mehr...
ANGA COM 2019: Breitbandtag lockt Kommunen
[20.6.2019] Mehr als 20.000 Teilnehmer zählte die Kongressmesse ANGA COM in diesem Jahr, wobei vor allem der Breitbandtag Smart City kommunale Vertreter anzog. Die ANGA COM 2020 ist für den 12. bis 14. Mai geplant. mehr...
Learntec 2020: Für delina-Innovationspreis bewerben
[18.6.2019] Im kommenden Jahr wird auf der Learntec wieder der delina-Innovationspreis in vier Kategorien verliehen. Bis 31. August 2019 können sich Unternehmen, Schüler, Studenten, Lehrer, Erzieher, Anwender und Anbieter um die Auszeichnung bewerben. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Meldungen