IP Syscon:
pit-Kommunal für Kommunit


[30.1.2019] Beim Computer Aided Facility Management wird der Kommunit IT-Zweckverband Schleswig-Holstein auf das Produktportfolio rund um pit-Kommunal von Anbieter IP Syscon zurückgreifen.

Mit dem CAFM-Produktportfolio rund um pit-Kommunal hat das Unternehmen IP Syscon laut eigenen Angaben eine Ausschreibung des Kommunit IT-Zweckverbands Schleswig-Holstein für sich entscheiden können. Demnach haben der Zweckverband und seine angeschlossenen Verbandsmitglieder EU-weit einen Rahmenvertrag für das Computer Aided Facility Management (CAFM) ausgeschrieben. Darüber soll die CAFM-Einführung der einzelnen Verbandsmitglieder geregelt werden. In dem Rahmenvertrag sind laut IP Syscon alle CAFM-Themen integriert, die für den Hochbau und das Gebäude-Management benötigt werden: vom Flächen-Management über Computer Aided Design (CAD), Betreiberverantwortung, Bauprojekt-Management und Abrechnungsverwaltung bis hin zu Schnittstellen zu Finanzbuchhaltung und Dokumenten-Management-Systemen. Die ersten Einführungen sollen im zweiten Quartal 2019 starten. Der Kommunit IT-Zweckverband betreut für seine Verbandsmitglieder der öffentlichen Verwaltung hard- und softwareseitig circa 4.000 Arbeitsplätze in Schleswig-Holstein. (ve)

http://www.ipsyscon.de
http://www.kommunit.de

Stichwörter: Facility Management, IP SYSCON, CAFM, pit-Kommunal, Kommunit IT-Zweckverband Schleswig-Holstein



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Facility Management
Bonn: Interesse am digitalen Gebäude-Management
[5.4.2019] Beim 29. Treffen des Bonner Investoren Kreises (BIK) ist das digitale Gebäude-Management auf besonderes Interesse gestoßen. In den Räumen der AED-Synergis wurde unter anderem die Software ProOffice von AED-Synergis präsentiert. mehr...
Potsdam: Immobilienservice mit durchgängiger IT
[31.1.2019] Beim Kommunalen Immobilien Service der Stadt Potsdam greifen Facility Management, Rechnungswesen und Dokumenten-Management nahtlos ineinander. Die dafür eingesetzte Software stellt das Zusammenspiel der Lösungen von Spartacus, Diamant Software und PDV sicher. mehr...
Die Stadtteilschule Drewitz zählt zu den von der Stadt Potsdam betriebenen Immobilien.
Facility Management: Überblick mit ProOffice Bericht
[30.8.2018] Das Studierendenwerk Aachen setzt als Gebäude-Management-System die Software ProOffice ein. Damit werden fünf Kitas, 5.200 Wohnungen und neun Mensen verwaltet. Auch die Gebäudeleittechnik wird über die Lösung abgebildet. mehr...
Wohnheime des Studierendenwerks Aachen werden mit ProOffice verwaltet.
Kreis Viersen: Visuelle Kontrolle Bericht
[29.6.2018] Die Kreisverwaltung Viersen hat CAD-Zeichnungen in ein modernes Facility-Management-System importiert. Der einheitliche Datenbestand ist die Basis für ein professionelles Flächen-Management und sorgt für aussagekräftige Analysen aller Objekte. mehr...
Das Kreishaus Viersen war Testobjekt für den CAD-Datenimport.
AKDB: Software fürs Flächensparen
[14.6.2018] Die Anstrengungen bayerischer Kommunen, ihren Flächenverbrauch zu reduzieren, belohnt der Freistaat mit 100 Millionen Euro an Fördergeldern. Die passenden Softwaretools für das Handlungsfeld Flächensparen hält die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) bereit. mehr...
Mit Software der AKDB den Leerstand managen.
Suchen...

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Facility Management:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
Axians Infoma GmbH
89081 Ulm
Axians Infoma GmbH
Aktuelle Meldungen