Köln:
eMeldung eingeführt


[1.2.2019] Ab sofort können in Köln Gewerbemeldungen auch elektronisch an das Ordnungsamt gesendet werden.

Die Stadt Köln bietet Gewerbetreibenden ab sofort die Möglichkeit, Gewerbemeldungen über die so genannte eMeldung elektronisch an die Gewerbeabteilung des Ordnungsamts zu schicken. Wie die Stadt mitteilt, hat sich das Verfahren zuvor in einer dreimonatigen Erprobungsphase bewährt. Über die eMeldung können beispielsweise die Neuanmeldung, Verlegung oder Aufgabe eines Betriebs unabhängig von Öffnungs- und Sprechzeiten erledigt werden. Dies spare den über 132.000 Gewerbetreibenden in Köln Zeit und Aufwand. (bs)

http://www.stadt-koeln.de
http://gewerbe-auskunft.koeln/gewerbe/emeldung

Stichwörter: Fachverfahren, Gewerbewesen, Köln



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Fachverfahren
Kreis Schaumburg: Bußgeldverfahren schneller abwickeln
[12.12.2019] Mit der Software pmEinziehung können Bußgeldverfahren im Kreis Schaumburg einfach, schnell und rechtssicher bearbeitet werden. Speziell die gestiegene Anzahl an Verkehrsdelikten von Speditionsunternehmen kann so besser bewältigt werden. mehr...
Kreis Schaumburg bearbeitet Bußgeldverfahren mit pmEinziehung.
BIMcontracts: Zahlungsprozesse im Bauwesen
[9.12.2019] Das Unternehmen adesso wird zusammen mit Partnern aus Wirtschaft und Forschung eine Infrastruktur für das automatisierte Zahlungsmanagement im Bauwesen entwickeln. mehr...
Sozialwesen: Abläufe variabel unterstützen Bericht
[27.11.2019] Mitarbeiter in Ausländerbehörden benötigen eine flexible Standard-Software für Quartiersmanagement und Leistungsgewährung. Die zentrale Ausländerbehörde des Landes Brandenburg hat sich nun für die Lösung Care4 von INFOsys Kommunal entschieden. mehr...
Bonn: Online-Gewerbemeldungen
[19.11.2019] In der Bundesstadt Bonn sind Gewerbean-, -ab- und -ummeldungen jetzt auch online möglich. mehr...
Formular-Management: Assistent fürs Standesamt Bericht
[15.11.2019] Intelligente Formularassistenten helfen bei der medienbruchfreien Abwicklung von Prozessen im Standesamt. Die Schnittstelle zu AutiSta und die Einbindung von E-Payment vervollständigen das Angebot, sind aber optional. mehr...
Stadt Diepholz setzt auf Online-Urkundenservice.
Weitere FirmennewsAnzeige

CASIO Europe GmbH: Projektoren für den IT-Unterricht der Zukunft
[29.11.2019] CASIO-Projektoren kommen in mehr als 40.000 Schulen weltweit zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch Umweltfreundlichkeit, Leistungsstärke und Vielseitigkeit im Unterricht aus. mehr...
Suchen...

 Anzeige

iitr2019
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Fachverfahren:
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
G&W Software AG
81671 München
G&W Software AG
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen