Eitorf:
kdvz hostet Finanzverfahren


[8.2.2019] Ihr Finanzverfahren hat die Gemeinde Eitorf ins Rechenzentrum der kdvz Rhein-Erft-Rur umgezogen. Der IT-Dienstleister zeichnet jetzt für Hosting und Support verantwortlich.

Zum Jahreswechsel 2018/2019 hat die Gemeinde Eitorf Hosting und Support des Finanzfachverfahrens Infoma newsystem von Anbieter Axians Infoma an die Kommunale Datenverarbeitungszentrale (kdvz) Rhein-Erft-Rur übertragen. Wie der IT-Dienstleister mitteilt, wurde mit dem Aufbau der ersten Teststellung im September vergangenen Jahres begonnen. In der Folge waren insbesondere Fragen in puncto Erreichbarkeit der Anwendung sowie Schnittstellen und Fremdverfahren zu klären, Zugangsberechtigungen zu justieren und das allgemeine Verhalten von Infoma newsystem auf der IT-Architektur der kdvz zu erproben. Dank der sorgfältigen Vorarbeiten sei der Migrationsprozess weitgehend problemlos erfolgt.
Die neuerliche Übertragung des Finanzverfahrens an die kdvz durch ein Verbandsmitglied von civitec stelle einen weiteren Baustein in der Kooperation der beiden IT-Dienstleister dar. (ba)

http://www.eitorf.de
http://www.kdvz-frechen.de

Stichwörter: Finanzwesen, civitec, Axians Infoma, Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) Rhein-Erft-Rur, Eitorf, Infoma newsystem



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Finanzwesen
Thüringen: E-Rechnungsportal freigeschaltet
[29.11.2019] Als erstes Bundesland hat jetzt Thüringen die E-Rechnung für Unternehmen gestartet. Der Freistaat setzt dabei auf die zentrale Rechnungseingangsplattform des Bundes und bietet diese auch seinen Kommunen zur Mitnutzung an. mehr...
Finanzwesen: Jetzt auch noch BI? Bericht
[25.11.2019] Daten sind wertvoll. Vorausgesetzt, sie liegen in hoher Qualität vor und werden sinnvoll ausgewertet. Ein Business-Intelligence-System kann das leisten. Wollen Kommunen ein solches System einführen, empfiehlt sich ein iteratives Vorgehen. mehr...
Mit Business Intelligence der Datenflut Herr werden.
EDV Ermtraud: Kassensystem mit Umsatzsteuermerkmal
[25.11.2019] Leistungserbringungen durch juristische Personen des öffentlichen Rechts werden umsatzsteuerpflichtig. Das Kassensystem TopCash 2 von EDV Ermtraud ist nicht nur dafür gerüstet. mehr...
Kreis Bautzen: Die Datenflut bewältigen Bericht
[20.11.2019] Mit der Digitalisierung wachsen die Datenmengen. Um letztere zu steuern, bietet sich eine moderne, möglichst offene, mobile und leicht verständliche BI-Lösung an. Der Kreis Bautzen hat deshalb als Modellkommune den ab-data Web KomPASS eingeführt – mit Erfolg. mehr...
Kreis Bautzen testet BI-Lösung für alle.
Altendorf: Personelle Entlastung Bericht
[18.11.2019] Der Fachkräftemangel macht Altendorf im Finanzwesen zu schaffen. Einige Leistungen hat die Gemeinde deshalb an das Servicecenter der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) ausgelagert. mehr...
AKDB unterstützt Kassenverwaltung in Altendorf.