Darmstadt:
Smart Lighting optimiert Verkehrsfluss


[8.2.2019] Intelligente Straßenlaternen sollen die Verkehrsströme in Darmstadt verbessern. Sensoren erfassen dafür unter anderem die Luftqualität, den Geräuschpegel sowie die Anzahl von Fußgängern und Radfahrern. Per Mobilfunk erhält eine Analyseplattform die erhobenen Daten in Echtzeit.

Intelligente Straßenlaternen sollen den Verkehrsfluss in Darmstadt optimieren. Smart Lighting soll den Verkehrsfluss in Darmstadt optimieren. Das kündigte jetzt Vodafone an. Das Unternehmen werde die Straßenlaternen dafür mit der ICE Gateway GmbH und der Digitalstadt Darmstadt in das Internet der Dinge (Internet of Things – IoT) bringen. Die Kooperationspartner starten in der hessischen Stadt den Betrieb intelligenter Straßenlaternen, um Energie zu sparen, Verkehrsströme zu optimieren und Staus in der Innenstadt zu vermeiden. Die intelligenten Straßenlaternen seien mit einem Lärm- und einem CO2-Sensor ausgestattet. Weitere Sensoren registrierten die Anzahl der Fußgänger, der Radfahrer und der vorbeifahrenden Autos, ohne personenbezogene Daten zu erheben. Gleichzeitig geben die Sensoren Auskunft darüber, wie lange ein Verkehrsteilnehmer sich beispielsweise im Bereich einer Haltestelle aufhält.
Die erfassten Daten werden im IoT an eine Analyseplattform weitergeleitet und dort ausgewertet. Per Mobilfunk erfolge der Datenaustausch regelmäßig und nahezu in Echtzeit. Aus den analysierten Daten lassen sich laut Vodafone neue Handlungsmaßnahmen ableiten, die zu einer Reduzierung von Treibhausgasen und Stickoxidemissionen in der Innenstadt und zur Stauvermeidung beitragen können.
„Um die lokale Umwelt zu schützen und das globale Klima zu schonen, wollen wir den Ressourcenverbrauch bedarfs- und umweltgerecht gestalten“, sagt José David Da Torre Suárez, Geschäftsführer der Digitalstadt Darmstadt. „Dazu benötigen wir Umweltdaten, die wir direkt in unsere Planungs- und Entscheidungsprozesse einbeziehen und mit denen wir die Luftqualität in der ganzen Stadt in Echtzeit überwachen können. Smart Lighting ist ein wichtiges Projekt, mit dem wir als Digitalstadt Darmstadt Mobilität und Nachhaltigkeit optimal vereinen.“ (ve)

http://www.digitalstadt-darmstadt.de
http://www.vodafone.de

Stichwörter: Smart City, Vodafone, Darmstadt, Digitalstadt Darmstadt, Smart Lighting

Bildquelle: Vodafone

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City
Telekom: Leitfaden für die Smart City
[16.4.2019] Ihre Smart City Co-Creation Toolbox hat jetzt die Telekom vorgestellt. Der Leitfaden soll Kommunen bei der Entwicklung intelligenter Bürgerdienste unterstützen. mehr...
Auf dem „Day of Cities“ in Genf hat die Telekom ihre Smart City Co-Creation Toolbox vorgestellt.
Wolfsburg: Mitglied von Open & Agile Smart Cities
[16.4.2019] Als Mitglied des länderübergreifenden, digitalen Städtenetzwerks Open & Agile Smart Cities (OASC) will Wolfsburg seine Digitalstrategie voranbringen sowie andere Kommunen an seinen Erfahrungen teilhaben lassen. mehr...
Wolfsburg wird Mitglied des Netzwerks Open & Agile Smart Cities (OASC).
Wolfsburg: Quartier der Zukunft
[5.4.2019] Ein Quartier der Zukunft mit Büro- und Wohnflächen, Freizeitangeboten, Einzelhandel, Hotels und Gastronomie sowie Mobilitäts- und Digitallösungen soll im Herzen der Stadt Wolfsburg entstehen. Als Planer und Investor ist jetzt das Unternehmen SIGNA mit im Boot. mehr...
Wollen im Herzen Wolfsburgs ein Quartier der Zukunft ansiedeln.
Stuttgart: Anerkannte Digitalisierungsstrategie
[4.4.2019] Die Digitalisierungsstrategie der Stadt Stuttgart findet bundesweite Anerkennung: Die baden-württembergische Landeshauptstadt zählt zu den 50 Städten des Smart-City-Atlas. Verwaltung, IT-Infrastruktur, Datenplattform, Energie und Umwelt sowie Bildung sind aktuell die Schwerpunktthemen. mehr...
Smart Cities: Für die erste Staffel bewerben
[3.4.2019] Für die erste Staffel des Förderprogramms Modellprojekte Smart Cities, ausgerufen vom Bundesinnenministerium, können sich Kommunen nun bis Mitte Mai bewerben. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
IT-Guide PlusDATEV eG
90429 Nürnberg
DATEV eG
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
OrgaSoft Kommunal GmbH
66119 Saarbrücken
OrgaSoft Kommunal GmbH
KRAFT Network-Engineering GmbH
45478 Mülheim-Ruhr
KRAFT Network-Engineering GmbH
GiroSolution GmbH
88699 Frickingen
GiroSolution GmbH
Aktuelle Meldungen