ITDZ:
Berliner IT-Dienstleister wird 50


[12.2.2019] Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) feiert 50-jähriges Jubiläum. Zu den Großprojekten für die kommenden Jahre, die gemeinsam mit dem Land realisiert werden, zählen die Standardisierung der IT-Arbeitsplätze sowie die digitale Aktenbearbeitung.

ITDZ Berlin feiert 50. Geburtstag. Seit 1969 begleitet das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) die Berliner Verwaltung als IT-Dienstleister. Die über Jahrzehnte aufgebaute Expertise des ITDZ Berlin ist eigenen Angaben zufolge für die digitalen Transformationsvorhaben der Berliner Verwaltung unersetzlich. Das Berliner E-Government-Gesetz gebe dem IT-Dienstleister den klaren politischen Auftrag, die Digitalisierung der Landesverwaltung aktiv voranzutreiben.
Als bereits erreichte Meilensteine nennt das ITDZ Berlin unter anderem den Auf- und Ausbau des Berliner Landesnetzes sowie die Einrichtung des Bürgertelefons 115. Gemeinsam mit dem Land sei für die kommenden Jahre etwa geplant, mehr als 67.500 IT-Arbeitsplätze in der Verwaltung zu standardisieren sowie eine digitale Aktenbearbeitung zu realisieren. Alle Aktenbearbeitungsprozesse an mehr als 87.500 Arbeitsplätzen in der Verwaltung sollen künftig ausschließlich digital stattfinden. (ba)

http://www.itdz-berlin.de

Stichwörter: Unternehmen, IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin)

Bildquelle: ITDZ Berlin

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
KISA: Verbandsmitglieder stimmen Komm24 zu
[19.6.2019] Bei der 27. Sitzung des Zweckverbands Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen (KISA) haben die Mitglieder unter anderem der Gründung des kommunalen IT-Dienstleisters Komm24 zugestimmt. mehr...
AKDB: Kooperation für waldwasser-Software
[12.6.2019] Eine Kooperation zum Vertrieb der Software waldwasser für Wasserversorger sind die AKDB und der Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald eingegangen. mehr...
Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald und AKDB kooperieren beim Vertrieb der Software waldwasser.
SAP: Neuer Leiter Public Services
[16.5.2019] Susanne Diehm wurde zum Chief Operating Officer und Head of Cloud bei SAP befördert. Ihr Nachfolger als Leiter Public Services ist Nikolaus Hagl. mehr...
Susanne Diehm übergibt beim SAP Infotag Public Services in Stuttgart den Staffelstab an den neuen Leiter Public Services, Nikolaus Hagl.
Materna: Wachstumskurs fortgesetzt
[16.5.2019] Materna hat im Geschäftsjahr 2018 einen Gruppenumsatz von 288,6 Millionen Euro erzielt, was einem Plus von 13,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Wachstumstreiber sind der Public Sector und Lösungen für IT-Organisationen. mehr...
AKDB: Willkommen in der Anstalt
[13.5.2019] Mit einem neuen Karriereportal wirbt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) um Mitarbeiter. Das selbstironische Motto der Website: Willkommen in der Anstalt! mehr...
Auf ihrem neuen Karriereportal lässt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) ihre Mitarbeiter zu Wort kommen.
Suchen...

 Anzeige

Advantic
IT-Guide PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
TSA - Teleport GmbH
06108 Halle (Saale)
TSA - Teleport GmbH
GES Systemhaus GmbH & Co. KG
51379 Leverkusen
GES Systemhaus GmbH & Co. KG
Aktuelle Meldungen