d.velop:
Kooperation mit KI Start-up


[20.2.2019] Das Unternehmen d.velop kooperiert mit dem Start-up Westphalia DataLab, um neue Standardlösungen im Bereich künstliche Intelligenz (KI) zu entwickeln. Die öffentliche Verwaltung ist einer der beiden Kernbereiche, auf die sich die Kooperation zunächst konzentrieren will.

d.velop nimmt eine strategische Kooperation mit dem KI-Start-up Westphalia DataLab auf.
In Kooperation wollen d.velop, Anbieter von Enterprise Content Management (ECM) Software und das Start-up Westphalia DataLab (WDL) Standardlösungen im Bereich künstliche Intelligenz (KI) entwickeln. Wie d.velop mitteilt, soll die Zusammenarbeit branchenübergreifend gestaltet werden, konzentriere sich aber zunächst auf zwei Kernbereiche: die öffentliche Verwaltung sowie mittelständische Industrie- und Handwerksunternehmen.
Das industrielle KI-Start-up WDL unterstützt seine Kunden dabei, datengetriebene Geschäftsmodelle mittels automatisierter Datenanalysen zu generieren, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Hauptvorteil der Kooperation für die d.velop-Kunden sei, dass die Standard-KI-Modelle von WDL auf die in den ECM-Systemen von d.velop vorliegenden Daten angewendet werden. Realisiert werden soll das durch hochstandardisierte, KI-gestützte Fachlösungen, die mit vergleichsweise geringem Aufwand einsetzbar seien. Mittelfristiges Ziel sei die Überführung der gemeinsam geschaffenen Lösungen in skalierbare Standardprodukte.
Die Kooperation mit WDL soll die KI-Kompetenz von d.velop erweitern. Der ECM-Anbieter verfügt laut eigenen Angaben bereits über 15 Jahre Erfahrung im KI-Bereich. Classcon Consulting, eine Tochtergesellschaft des Unternehmens, beschäftige sich seit dem Jahr 2004 mit Fragen der KI und des Machine Learnings. Lösungen von Classcon Consulting seien fester Bestandteil der d.velop-Klassifizierungskomponenten und verbesserten das teil- und vollautomatische Auslesen von Dokumenteninformationen. Ferner habe d.velop vor Kurzem einen internen KI-Bereich zum Ausbau der eigenen Kompetenzen gegründet. (ve)

http://www.d-velop.de
http://www.westphalia-datalab.com

Stichwörter: Unternehmen, d.velop, Westphalia DataLab, künstliche Intelligenz (KI)

Bildquelle: d.velop

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
SAP: Neuer Leiter Public Services
[16.5.2019] Susanne Diehm wurde zum Chief Operating Officer und Head of Cloud bei SAP befördert. Ihr Nachfolger als Leiter Public Services ist Nikolaus Hagl. mehr...
Susanne Diehm übergibt beim SAP Infotag Public Services in Stuttgart den Staffelstab an den neuen Leiter Public Services, Nikolaus Hagl.
Materna: Wachstumskurs fortgesetzt
[16.5.2019] Materna hat im Geschäftsjahr 2018 einen Gruppenumsatz von 288,6 Millionen Euro erzielt, was einem Plus von 13,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Wachstumstreiber sind der Public Sector und Lösungen für IT-Organisationen. mehr...
AKDB: Willkommen in der Anstalt
[13.5.2019] Mit einem neuen Karriereportal wirbt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) um Mitarbeiter. Das selbstironische Motto der Website: Willkommen in der Anstalt! mehr...
Auf ihrem neuen Karriereportal lässt die Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) ihre Mitarbeiter zu Wort kommen.
Form-Solutions: Neue Rechtsform
[8.5.2019] Eine neue Rechtsform hat sich das Unternehmen Form-Solutions gegeben: Das Einzelunternehmen in Form einer e.K. wurde in eine GmbH umgewandelt. mehr...
VertiGIS: Unternehmen bündeln Know-how
[6.5.2019] Die Fähigkeiten von vier Unternehmen für Geo-Informationssysteme (GIS) vereint jetzt das neue Unternehmen VertiGIS, ein Zusammenschluss von AED-SICAD, Latitude Geographics, Dynamic Design Group sowie Geocom. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

Citrix: Die Digitale Transformation der Verwaltung ist machbar
[21.5.2019] Bereits 2013 verabschiedete der Bundestag das E-Government-Gesetz (EGovG). Bisher gibt es aber nur wenige Anwendungen, über die die Bürger oder Auftragnehmer mit der Verwaltung interagieren können. Analoge und langsame Verwaltungsprozesse sind nicht nur für den Bürger ärgerlich. Auch Beamte wünschen sich digitale Arbeitsplätze. Dabei gibt es für den öffentlichen Sektor längst gute Lösungen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Advantic
TEK-Service AG
79541 Lörrach-Haagen
TEK-Service AG
GIS Consult GmbH
45721 Haltern am See
GIS Consult GmbH
PayPal Deutschland GmbH
14532 Kleinmachnow
PayPal Deutschland GmbH
Aktuelle Meldungen