Nordrhein-Westfalen:
Zwischenbilanz zum Gigabit-Masterplan


[19.2.2019] Eine erste Zwischenbilanz zu Mobilfunkpakt und Gigabit-Masterplan in Nordrhein-Westfalen zeigt: Glasfaser- und Mobilfunkausbau im Land kommen voran.

Im Frühjahr 2018 hat die nordrhein-westfälische Landesregierung gemeinsam mit Telekommunikationsunternehmen und Netzbetreibern Verabredungen zum Ausbau der Mobilfunk- und Gigabitversorgung getroffen (wir berichteten). Jetzt zieht das Wirtschaftsministerium eine erste positive Zwischenbilanz: Aktuell sind 99 Prozent der Haushalte in Nordrhein-Westfalen durch mindestens einen Anbieter mit schnellem Mobilfunk der vierten Generation versorgt. Damit sei dieses Ziel des NRW-Mobilfunkpakts bereits erreicht – rund drei Jahre früher als es der Bund auf Länderebene vorsieht. Auch der Ausbau von Glasfasernetzen kommt nach Angaben des Wirtschaftsministeriums voran: Derzeit sind 16 Prozent der Schulen angeschlossen. Durch bereits laufende und geplante Ausbauprojekte werde der Anteil bis Ende 2020 auf 60 Prozent steigen. Im gleichen Zeitraum würden 37 Prozent der Gewerbegebiete an das Gigabitnetz angebunden. Bürger und Unternehmen haben laut Ministeriumsangaben die Möglichkeit, auf den interaktiven Versorgungskarten auf den Web-Seiten der Netzbetreiber die Mobilfunkabdeckung straßengenau und technologiescharf einzusehen. (ba)

http://www.wirtschaft.nrw/mobilfunk-nrw
http://www.gigabit.nrw.de
http://www.land.nrw

Stichwörter: Breitband, Nordrhein-Westfalen, Glasfaser



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Niedersachsen: Mobilfunkatlas online
[17.5.2019] Eine Übersicht zum Ausbau des Mobilfunknetzes in Niedersachsen bietet nun ein Online-Mobilfunkatlas. Entstanden ist er in enger Zusammenarbeit zwischen Land und Netzbetreibern. mehr...
Sachsen-Anhalt: Gigabit-Strategie beschlossen
[16.5.2019] Möglichst bis zum Jahr 2025 sollen in Sachsen-Anhalt alle Haushalte, Unternehmen und Einrichtungen mit Glasfaseranschlüssen versorgt werden. Das sieht eine neue Gigabit-Strategie für das Land vor, die erstmals auch den Mobilfunk und WLAN einbezieht. mehr...
Bernau bei Berlin: Mit Turbospeed im Stadtnetz surfen
[13.5.2019] Über eine gigabitfähige Breitband-Versorgung verfügt jetzt die Stadt Bernau bei Berlin. Für den Ausbau des Stadtnetzes zeichnet das Unternehmen Tele Columbus verantwortlich. mehr...
Dresden: Auf dem Weg zur 5G-Modellregion
[10.5.2019] Um Dresden zur 5G-Modellregion zu machen, arbeitet die sächsische Landeshauptstadt mit der Deutschen Funkturm GmbH, Tochterunternehmen der Deutschen Telekom, zusammen. mehr...
Dresden soll 5G-Modellregion werden.
Kreis Rostock: Glasfaser im Bau
[9.5.2019] Im Kreis Rostock startet die Deutsche Telekom jetzt in über 70 Gemeinden mit dem Glasfaserausbau. mehr...
Im Kreis Rostock werden 70 Gemeinden ans Glasfasernetz angeschlossen.
Suchen...

 Anzeige

Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen