Staatsanzeiger:
Neuer Geschäftsführer


[1.3.2019] Mit Alexander Teutsch hat der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg einen neuen Geschäftsführer. Sein Vorgänger, Joachim Ciresa, ist nach 24 Jahren in den Ruhestand gegangen.

Alexander Teutsch ist neuer Geschäftsführer des Staatsanzeigers für Baden-Württemberg. Wie das Unternehmen mitteilt, folgt er auf Joachim Ciresa, der nach 24 Jahren in den Ruhestand gegangen ist. Als wichtigste Aufgabe und Weg der nächsten Jahre nennt Teutsch: „Die Zukunftsfähigkeit sichern – mit der Digitalisierung im Zentrum.“ Auf mehr als 150 Jahre Geschichte blickt der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg zurück. Vor über zehn Jahren hat das Land Baden-Württemberg die landeseigene GmbH verkauft; seither ist sie im Besitz der drei südwestdeutschen Verlage DiesbachMedien, Heilbronner Stimme und Ungeheuer + Ulmer. Das Portfolio des Staatsanzeigers umfasst Medien, Dienstleistungen und Fortbildungen, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der öffentlichen Verwaltung. Als ständig wachsendes Geschäftsfeld bezeichnet der Staatsanzeiger den Bereich der elektronischen Ausschreibung und Vergabe (wir berichteten). (ve)

http://www.staatsanzeiger.de

Stichwörter: Unternehmen, Staatsanzeiger für Baden-Württemberg



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Axians Infoma: Neue Doppelspitze
[17.9.2019] Axians Infoma hat eine neue Leitung. Nach dem Ausscheiden von Oliver Couvigny wird das Unternehmen von Daniel Riss und Holger Schmelzeisen geführt, die bereits zuvor leitende Funktionen bei Axians Infoma hatten. mehr...
Hans Held: Zusammenschluss mit comundus regisafe
[9.9.2019] Seit dem Jahr 2016 war Hans Held eine Tochtergesellschaft des Unternehmens comundus regisafe. Jetzt sind die beiden Unternehmen zu einem verschmolzen. mehr...
AKDB: Re-Zertifizierung des BSI
[9.8.2019] Die IT-Sicherheitsmaßnahmen der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB) sind an die aktuellen Anforderungen der Cyber-Sicherheit angepasst. Die entsprechende Re-Zertifizierung hat jetzt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ausgestellt. mehr...
Materna: Wachstumstreiber Public Sector
[2.8.2019] Materna hat sein Konzernergebnis im ersten Halbjahr 2019 deutlich erhöht. Als wichtigste Wachstumstreiber in der Gruppe werden die Branche Public Sector und die SAP-Beratung ausgemacht. mehr...
Advantic: Neuer Partner, neue Website
[19.7.2019] CMS-Anbieter Advantic arbeitet künftig mit der Schweriner IT- und Servicegesellschaft (SIS) zusammen. Außerdem hat das Unternehmen die eigene Website überarbeitet. mehr...
Advantic zeigt neue Seiten im Internet.
Suchen...

 Anzeige

Advantic
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
GES Systemhaus GmbH & Co. KG
51379 Leverkusen
GES Systemhaus GmbH & Co. KG
AKDN-sozial
33100 Paderborn
AKDN-sozial
Aktuelle Meldungen