Sachsen:
Weitere Online-Dienste für Amt24


[7.3.2019] An weiteren Online-Diensten für das neue Serviceportal Amt24 mit Servicekonto des Freistaats Sachsen arbeitet der Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen (KISA).

Im Dezember 2018 ist das neue Serviceportal Amt24 des Freistaats Sachsen mit den Servicekonten für Bürger und Unternehmen online gegangen. Seit Februar dieses Jahres steht in der Plattform mit der Leistung Gästetaxe der Stadt Leipzig der erste Online-Dienst für Bürger und Unternehmen zur Verfügung (wir berichteten). Entstanden ist der Service in einer Kooperation des Zweckverbands Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen (KISA) mit IT-Dienstleister Lecos und der Stadt Leipzig.
Wie KISA nun mitteilt, wurden parallel dazu gemeinsam mit der Sächsischen Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD) auch Prototypen für die Leistungen „Hundesteuer anmelden“ und „Verdienstausfall Feuerwehr“ erstellt. Die Verfügbarkeit dieser Services als elektronische Anträge auf dem Serviceportal Amt24 werde für das zweite Quartal 2019 anvisiert. (bs)

http://amt24.sachsen.de
http://www.kisa.it

Stichwörter: Portale, CMS, Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen (KISA), Sächsische Anstalt für kommunale Datenverarbeitung (SAKD), Lecos, Sachsen, Amt24



Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Bremen: Online-Antrag für Unterhaltsvorschuss
[18.5.2021] Bremen entwickelt für den Bund digitale Verwaltungsleistungen aus dem OZG-Themenfeld Familie und Kind. Nun wird der digitale Antrag für Unterhaltsvorschuss oder Unterhaltsausfallleistungen in vier Pilotkommunen erprobt; ein späterer bundesweiter Roll-out ist vorgesehen. mehr...
Nordrhein-Westfalen: Serviceportal.NRW geht in Betrieb
[14.5.2021] In Nordrhein-Westfalen nimmt das Serviceportal.NRW den Betrieb auf, vorerst mit einem kleinen Spektrum digitalisierter Leistungen zum Staatsangehörigkeitsrecht. Dabei gesammeltes Nutzerfeedback soll in die weitere Entwicklung einfließen. mehr...
Münster: Gut ankommen
[11.5.2021] Die neue Website des Ausländeramts der Stadt Münster ist jetzt freigeschaltet. Bei ihrer Konzeptionen standen die Bedürfnisse der Nutzer im Vordergrund. mehr...
Neuer Internet-Auftritt des Ausländeramts der Stadt Münster.
Bremen / Bund: Förderung für OZG-Familienleistungen
[10.5.2021] Das Bundesfamilienministerium und Bremens Finanzsenator haben eine Vereinbarung zur Umsetzung digitaler Leistungen im Bereich Familie und Kind unterzeichnet, die sich aus dem Onlinezugangsgesetz ergibt. mehr...
Teleport: Datenbasis für den Portalverbund
[7.5.2021] Das IT-Unternehmen Teleport liefert im Auftrag der Bundesländer, die der Kooperation Linie6Plus angehören, Daten der Länder und des Bundes an das Online-Gateway des Portalverbunds. Die FIM-Konformität wird dabei berücksichtigt. mehr...
Suchen...

 Anzeige



 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 5/2021
Kommune21, Ausgabe 4/2021
Kommune21, Ausgabe 3/2021
Kommune21, Ausgabe 2/2021

Lecos GmbH
04103 Leipzig
Lecos GmbH
Aktuelle Meldungen