Solingen:
Smarte App


[12.3.2019] Die Stadt Solingen hat eine App entwickelt, welche Informationen etwa zu freien Parkplätzen oder aktuellen UV-Werten liefert. Bürger können den Prototypen jetzt testen.

Wo ist in meiner Nähe ein Parkplatz frei? Wie sind die aktuellen UV-Werte in der Innenstadt? Das mit dem Smartphone herauszufinden, soll in Solingen bald kein Problem mehr sein. Die Stadt in Nordrhein-Westfalen hat eigenen Angaben zufolge mit der Entwicklung einer App die erste Voraussetzung dafür geschaffen. Auch der Prototyp eines Public Displays sei bereits vorhanden. Fertig seien zudem die ersten Parkplätze, die sich über Parksensoren digital ansteuern lassen, sowie eine smarte Lampe, die künftig unter anderem Daten zu Witterung und Luftbelastung liefern wird. Freie Parkplätze, Verkehrsstörungen, Wetterdaten und Ladestationen für E-Autos gehören laut der städtischen Pressemeldung zu den Informationen, die schon jetzt über das Urban Cockpit Solingen abrufbar sind.
Den ersten Schritten auf dem Weg zur Smart City sollen viele weitere folgen. Bürger können dazu nach Angaben der Stadt beitragen, etwa indem sie die neue App „Mensch, Solingen!“ testen und Rückmeldungen sowie Anregungen geben, welche Informationen sie sich wünschen. Die App zählt zur Digitalisierungsstrategie der Stadt und liegt in der Verantwortung von Chief Digital Officer Dirk Wagner. (ba)

solingen.urbanpulse.de
www.solingen.de

Stichwörter: Smart City, Solingen, Apps, Urban Cockpit



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City
Smart City: 50 Städte mit Initiative
[20.3.2019] In Deutschland haben aktuell 50 Städte Smart-City-Initiativen gestartet. Wichtigste Themen sind Verwaltung, Mobilität, Energie und Umwelt. Das ist das Ergebnis des Smart-City-Atlas von Bitkom, Fraunhofer IESE und Partnern. mehr...
Smart-City-Atlas: 50 Städte haben bereits Initiativen gestartet.
Smart City Index: Wien und London liegen vorne
[19.3.2019] Wien und London sind laut dem aktuellen Smart City Index von Roland Berger die fortschrittlichsten Städte weltweit. Aus Deutschland hat es nur Berlin ins obere Drittel des Rankings geschafft. Im Durchschnitt schneiden asiatische Metropolen jedoch insgesamt besser ab als europäische. mehr...
Die 15 führenden Städte im Smart-City-Ranking.
Gelsenkirchen: Digitales Versuchslabor
[11.3.2019] Mit Unterstützung des Technologiepartners Huawei Technologies Deutschland will die Stadt Gelsenkirchen ein Open Innovation Lab einrichten. Darin sollen neue Technologien und Lösungen für die Smart City erprobt werden. mehr...
Gelsenkirchen und Huawei arbeiten auch weiterhin gemeinsam an Smart-City-Lösungen.
Ingolstadt: LoRaWAN im Aufbau
[7.3.2019] Als Baustein für die Smart City will die Stadt Ingolstadt ein Netz für das Internet der Dinge aufbauen. Insgesamt fünf Funkstationen für das neue LoRaWAN wurden bereits im Stadtgebiet installiert. mehr...
In Ingolstadt wird ein LoRaWAN für das Internet der Dinge aufgebaut.
Smart City: Aussitzen gilt nicht Bericht
[5.3.2019] Smarte Lösungen sind nicht nur für Großstädte relevant, sondern bieten auch kleineren Kommunen und dem ländlichen Raum Vorteile. Das zeigen entsprechende Projekte in Heidenheim, Herrenberg, Traben-Trarbach, Königsbrunn und Stadtbergen. mehr...
Herrenberg: Optimaler Fußballrasen dank MÄHlanie.
Suchen...

 Anzeige

IT-Guide Pluscodia Software GmbH
49716 Meppen
codia Software GmbH
ab-data GmbH & Co. KG
42551 Velbert
ab-data GmbH & Co. KG
GiroSolution GmbH
88699 Frickingen
GiroSolution GmbH
Aktuelle Meldungen