Lenzkirch / Saig:
Glasfasernetz in Betrieb


[21.3.2019] Mit Highspeed im Internet surfen können jetzt die Einwohner der Gemeinden Lenzkirch und Saig im Schwarzwald.

Fast 2.000 Haushalte in den Gemeinden Lenzkirch und Saig im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald hat das Unternehmen Tele Columbus jetzt an das schnelle Internet angeschlossen. Neue Glasfaserleitungen erlauben nach Angaben des Anbieters eine Breitband-Versorgung, die Städten wie Stuttgart oder München in nichts nachsteht – mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 Megabit pro Sekunde (Mbit/s).
Im Rahmen der Netzmodernisierung wurden laut Tele Columbus im vergangenen Jahr insgesamt 6.700 Meter neue Leitungen verlegt, Hausverteilanlagen erweitert und Multimediadosen in den Wohnungen installiert. Ab sofort könnten an das Netz angeschlossene Haushalte Telefon- und schnelle Internet-Anschlüsse durch PΫUR – die Marke von Tele Columbus – schalten lassen. (bs)

http://www.telecolumbus.com

Stichwörter: Breitband, Lenzkirch, Saig, Tele Columbus



Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Plauen: Glasfaserausbau abgeschlossen
[16.4.2019] In Plauen hat das Unternehmen Tele Columbus 12.000 Haushalte an das Glasfasernetz angeschlossen. mehr...
Plauen: 12.000 Haushalte können nun via Glasfaser im Internet surfen.
Buglas / VKU: Regionale 5G-Nutzung ermöglichen
[10.4.2019] Bei einem gemeinsamen 5G-Workshop des Bundesverbands Glasfaseranschluss (Buglas) und der Landesgruppe Nord des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) sind der aktuelle Status der Frequenzvergabe, technische Anforderungen und Möglichkeiten ebenso wie Anwendungsfelder und Erfahrungen beleuchtet worden. mehr...
WiFi4EU: Piratenpartei warnt vor Risiken
[3.4.2019] Eine Teilnahme am WiFi4EU lohnt sich für die Kommunen aus Sicht der Piratenpartei Deutschland nicht. mehr...
WiFi4EU: Neue Förderrunde
[3.4.2019] Von Donnerstag bis Freitag können Gemeinden und Gemeindegruppen aus ganz Europa über das WiFi4EU-Portal eine Förderung für kostenloses WLAN im öffentlichen Raum beantragen. mehr...
Kreis Cham: Breitband-Ausbau ohne M-net
[20.3.2019] Einen Neustart muss der Kreis Cham beim Ausbau seiner Glasfaserinfrastruktur hinlegen: Da das Vorhaben wirtschaftlich nicht umsetzbar ist, wurde die Zusammenarbeit mit dem ursprünglich beauftragten Partner M-net in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen