Axians Infoma:
Best-Practice-Partner 2018


[2.4.2019] Als Best-Practice-Partner 2018 hat Axians Infoma jetzt die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), die Kommunale Datenverarbeitungszentrale (kdvz) Rhein-Erft-Rur, ekom21, das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) und Südwestfalen-IT ausgezeichnet.

Alle Teilnehmer des Axians Infoma Partnergroup Strategie- und Managementmeetings. Mit der Anerkennung als Best-Practice-Partner 2018 hat Axians Infoma die besonderen Leistungen seiner Rechenzentrumspartner gewürdigt. Wie das Unternehmen mitteilt, hat es im Rahmen des jährlichen Partnergroup Strategie- und Managementmeetings die Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), die Kommunale Datenverarbeitungszentrale (kdvz) Rhein-Erft-Rur, ekom21, das Kommunale Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz) und Südwestfalen-IT ausgezeichnet.
Axians Infoma hat die Rechenzentren in verschiedenen Kategorien gewürdigt. KDO und kdvz Rhein-Erft-Rur etwa erhielten die Auszeichnung jeweils für überdurchschnittliche Ergebnisse bei der Axians-Infoma- Kundenzufriedenheitsumfrage. ekom21 habe mit der konsequenten Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsweisenden Digitalisierungsstrategie mit durchgängigen elektronischen Prozessen auf Basis der Infoma-newsystem-Digitalisierungslösungen überzeugt. Das krz wiederum wurde für die Gewinnung und Umstellung der meisten Kunden mit den meisten Einwohnern auf Infoma newsystem und der damit einhergehenden weiteren Automatisierung für optimierte Abläufe im Rechenzentrumsbetrieb ausgezeichnet. Die Südwestfalen-IT schließlich habe mit der konsequenten Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsweisenden Digitalisierungsstrategie mit durchgängigen elektronischen Prozessen und Apps auf Basis der Infoma-newsystem-Fachverfahren Liegenschafts- und Gebäudemanagement sowie Kommunale Betriebe punkten können.
„Das stetige Wachstum und die erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Lösungsportfolios der vergangenen drei Jahrzehnte verdanken wir auch der überragenden Arbeit unserer Rechenzentrumspartner“, erläutert Oliver Couvigny, Geschäftsführer von Axians Infoma. „Auf Basis dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit haben wir gemeinsam die Strategie für 2019 abgestimmt, um so die Herausforderungen der Zukunft weiter erfolgreich anzugehen. Wir freuen uns, dass wir auf diesem Weg Partner mit großem Engagement und Know-how an unserer Seite haben.“ (ve)

http://www.axians-infoma.de
http://www.kdvz-frechen.de
http://www.kdo.de
http://www.krz.de
http://www.sit.nrw
http://www.ekom21.de

Stichwörter: Unternehmen, SIT GmbH, Axians Infoma, Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) Rhein-Erft-Rur, Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe (krz), Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO), ekom21, Infoma newsystem

Bildquelle: Axians Infoma

Druckversion    PDF     Link mailen




 Anzeige

zk2020
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
Axians Infoma: kdvz überzeugt als Technologiepartner
[27.3.2020] Unter den von Axians Infoma ausgezeichneten Best-Practice-Partnern 2019 ist auch die kdvz Rhein-Erft-Rur. Der IT-Dienstleister gewann in der Kategorie Technologiepartner. mehr...
kdvz Rhein-Erft-Rur erhält von Axians Infoma die Auszeichnung als Technologiepartner 2019.
Axians Infoma: ekom21 ist Best-Practice-Partner
[25.3.2020] Der IT-Dienstleister ekom21 ist vom Unternehmen Axians Infoma als Best-Practice-Partner 2019 in der Kategorie Digitalisierungspartner ausgezeichnet worden. mehr...
Gabriele Büsse, Unternehmensbereichsleiterin bei ekom21, bekam die Auszeichnung von Axians Infoma überreicht.
Axians Infoma: Positive Geschäftsentwicklung fortgesetzt
[10.3.2020] Seine dauerhaft positive Entwicklung konnte der Ulmer Software- und Dienstleistungsanbieter Axians Infoma auch 2019 fortsetzen. Mehr als 200 kommunale Verwaltungen in der D-A-CH-Region sind zum Jahresanfang 2020 mit Infoma newsystem in den Echtbetrieb gestartet. mehr...
Materna: Neuer CEO ab April
[4.3.2020] Die Materna-Gruppe steht ab April unter neuer Führung: Martin Wibbe wird neuer Vorstandsvorsitzender des IT-Dienstleisters. Aktuell führt Finanzvorstand (CFO) Michael Knopp das Beratungsunternehmen interimsmäßig allein. mehr...
Martin Wibbe ist ab dem 1. April 2020 neuer CEO der Materna-Gruppe.
PD: 103 Gesellschafter
[4.3.2020] Der Gesellschafterkreis der Partnerschaft Deutschland (PD) ist mit vier Kommunen und einem regionalen Zweckverband auf 103 angewachsen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Aktuelle Information des Verlags


In Zeiten der Corona-Pandemie werden wir aktuelle Ausgaben von Kommune21 allen Interessierten bis auf weiteres kostenfrei digital zur Verfügung stellen. Weisen Sie bitte auch Ihre Kolleginnen und Kollegen im Home Office auf diese Möglichkeit hin.

Wir haben an dieser Stelle eine Bitte an Sie:
Die gegenwärtige Situation macht einmal mehr deutlich, wie wichtig das Thema Digitalisierung auch in Ihrer Verwaltung, Behörde oder Schule ist. Kommune21 berichtet seit 20 Jahren über alle wichtigen Themen der IT-gestützten Verwaltungsmodernisierung und hilft, die Digitalisierung im Public Sector transparent und besser zu gestalten. Bitte prüfen Sie über Ihre Buchhaltung, ob Sie bereits ein reguläres Abonnement von Kommune21 haben. Wenn nicht, dann freuen wir uns, wenn Sie gerade in diesen Zeiten ein Abonnement in Betracht ziehen. Danke!

Kommune21, Ausgabe 3/2020

Aktuelle Meldungen