Plauen:
Glasfaserausbau abgeschlossen


[16.4.2019] In Plauen hat das Unternehmen Tele Columbus 12.000 Haushalte an das Glasfasernetz angeschlossen.

Plauen: 12.000 Haushalte können nun via Glasfaser im Internet surfen. Das Glasfasernetz in Plauen hat das Unternehmen Tele Columbus fertiggestellt. Wie der Netzbetreiber meldet, wurden 12.000 Haushalte via Fibre to the Building (FTTB) an eine gigabitfähige Infrastruktur angebunden.
Gestartet sind die Baumaßnahmen zur Errichtung des Glasfasernetzes im Stadtgebiet Plauen Anfang 2018. Für den Ausbau wurden laut Tele Columbus 8,5 Kilometer Tiefbauarbeiten geleistet und insgesamt 98 Kilometer Glasfaserstrecken in die neuen Tiefbautrassen sowie in Rohre von Bestandstrassen eingebracht. Die Glasfaser reichten nunmehr bis in die Gebäude der WbG Wohnungsbaugesellschaft Plauen und der AWG Wohnungsgenossenschaft Plauen.
Mit dem Abschluss des Ausbaus wurde nach Angaben von Tele Columbus der erste Meilenstein zur Errichtung einer zukunftssicheren Glasfaserinfrastruktur für Plauen erreicht. In den kommenden Jahren will das Unternehmen erhebliche Investitionen tätigen, um weitere Haushalte zukunftssicher zu versorgen. (bs)

https://www.plauen.de
https://www.telecolumbus.com

Stichwörter: Breitband, Tele Columbus, Plauen

Bildquelle: O. Orgs, Tele Columbus

Druckversion    PDF     Link mailen


Advantic

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
Baden-Württemberg: Start der Taskforce Mobilfunk
[23.4.2019] In Baden-Württemberg hat die neue Taskforce Mobilfunk ihre Arbeit aufgenommen. Unter Federführung des Wirtschaftsministeriums soll sie gemeinsam mit den Telekommunikationsunternehmen, den kommunalen Landesverbänden und Wirtschaftskammern Wege finden, wie der Mobilfunkausbau in Baden-Württemberg vorangebracht werden kann. mehr...
Buglas / VKU: Regionale 5G-Nutzung ermöglichen
[10.4.2019] Bei einem gemeinsamen 5G-Workshop des Bundesverbands Glasfaseranschluss (Buglas) und der Landesgruppe Nord des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) sind der aktuelle Status der Frequenzvergabe, technische Anforderungen und Möglichkeiten ebenso wie Anwendungsfelder und Erfahrungen beleuchtet worden. mehr...
WiFi4EU: Piratenpartei warnt vor Risiken
[3.4.2019] Eine Teilnahme am WiFi4EU lohnt sich für die Kommunen aus Sicht der Piratenpartei Deutschland nicht. mehr...
WiFi4EU: Neue Förderrunde
[3.4.2019] Von Donnerstag bis Freitag können Gemeinden und Gemeindegruppen aus ganz Europa über das WiFi4EU-Portal eine Förderung für kostenloses WLAN im öffentlichen Raum beantragen. mehr...
Lenzkirch / Saig: Glasfasernetz in Betrieb
[21.3.2019] Mit Highspeed im Internet surfen können jetzt die Einwohner der Gemeinden Lenzkirch und Saig im Schwarzwald. mehr...
Suchen...

 Anzeige

ekom21
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen