BREKO:
Bundesverband wird 20


[25.4.2019] Sein 20-jähriges Bestehen feiert in diesem Jahr der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO).

Der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Unter dem Namen „Bundesverband der regionalen und lokalen Telekommunikationsgesellschaften“ wurde der Verband im Jahr 1999 im Zuge der Liberalisierung des deutschen Telekommunikationsmarkts in Bonn gegründet. Ziel der Gründungsmitglieder, regionale und lokale Telekommunikationsunternehmen, war es, sich für faire Wettbewerbsbedingungen auf dem neu geschaffenen Markt stark zu machen. Seitdem hat sich der BREKO nach eigenen Angaben zu Deutschlands führendem Glasfaserverband mit mehr als 320 Mitgliedsunternehmen und den drei Standorten Bonn, Berlin und Brüssel entwickelt.
Für die Zukunft sieht BREKO-Geschäftsführer Stephan Albers den Verband und seine Mitgliedsunternehmen gut gerüstet: „Aus dem BREKO-Verband ist mittlerweile der BREKO-Verbund geworden. Mit der BREKO Einkaufsgemeinschaft, die mit ihren Lösungen die Wettbewerbsfähigkeit der BREKO-Netzbetreiber weiter erhöht und der BREKO Servicegesellschaft, die unter anderem mit den Fiberdays die größte Glasfaserfachmesse im deutschsprachigen Raum veranstaltet, setzen wir nicht nur politisch und regulatorisch, sondern auch kommerziell Schwerpunkte für den gesamten Markt.“
Wie der Verband weiter mitteilt, wird das Jahr 2019 wegweisend für den Ausbau der digitalen Infrastruktur in Deutschland sein. „2019 und die folgenden Jahre sind Glasfaserjahre. Die Politik hat das erkannt. Es müssen aber jetzt die richtigen Weichen gestellt werden, damit der Glasfaserausbau bis in die Gebäude in Deutschland weiter an Fahrt aufnimmt. Dazu brauchen wir ein klares Bekenntnis der Politik für den eigenwirtschaftlichen Ausbau“, so Albers. (bs)

https://brekoverband.de

Stichwörter: Breitband, BREKO



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Breitband
M-net: Wachstum mit Highspeed-Internet
[24.5.2019] Ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 meldet M-net. Für Wachstum sorgen vor allem die Glasfaser-Netze des Telekommunikationsanbieters. In Zukunft will sich M-net vor allem dem Glasfaser-Ausbau bis in die einzelne Wohnung widmen. mehr...
Ausbau des Glasfasernetzes in München.
Telekom: Kommunalbeirat gegründet
[23.5.2019] Für einen schnellen und unbürokratischen Breitband-Ausbau will die Deutsche Telekom die Zusammenarbeit mit den Kommunen verstärken und hat dazu jetzt einen Kommunalbeirat einberufen. mehr...
Erste Sitzung des Kommunalbeirats der Telekom in Berlin.
FrankfurtRheinMain: Gigabit für die gesamte Region
[22.5.2019] Die Metropolregion FrankfurtRheinMain soll flächendeckend mit Glasfaserkabeln ausgestattet werden, sodass alle Privathaushalte und Unternehmen einen gigabitfähigen Internet-Zugang erhalten. Kommunen und der Regionalverband haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. mehr...
Metropolregion FrankfurtRheinMain soll flächendeckend mit Glasfaserkabeln ausgestattet werden.
Kreis Limburg-Weilburg: Erste Schule am Glasfasernetz
[21.5.2019] Der Kreis Limburg-Weilburg will bis Ende dieses Jahres alle Schulen mit einem Glasfaseranschluss ausstatten. Der Startschuss für das Projekt wurde jetzt in der Adolf-Reichwein-Schule gegeben. mehr...
Startschuss für das schnelle Internet in der Adolf-Reichwein-Schule in Limburg.
Niedersachsen: Mobilfunkatlas online
[17.5.2019] Eine Übersicht zum Ausbau des Mobilfunknetzes in Niedersachsen bietet nun ein Online-Mobilfunkatlas. Entstanden ist er in enger Zusammenarbeit zwischen Land und Netzbetreibern. mehr...
Weitere FirmennewsAnzeige

Citrix: Die Digitale Transformation der Verwaltung ist machbar
[21.5.2019] Bereits 2013 verabschiedete der Bundestag das E-Government-Gesetz (EGovG). Bisher gibt es aber nur wenige Anwendungen, über die die Bürger oder Auftragnehmer mit der Verwaltung interagieren können. Analoge und langsame Verwaltungsprozesse sind nicht nur für den Bürger ärgerlich. Auch Beamte wünschen sich digitale Arbeitsplätze. Dabei gibt es für den öffentlichen Sektor längst gute Lösungen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Breitband:
Aktuelle Meldungen