Flöha:
Bürgerservice online


[2.5.2019] Schrittweise will die Stadt Flöha ihre Online-Angebote für Bürger und Unternehmen ausbauen. So können beispielsweise die Unterlagen zu den kommenden Kommunalwahlen und der Europawahl online beantragt werden.

In Flöha können die Bürger künftig Verwaltungsvorgänge von zu Hause aus erledigen. Software-Anbieter Saskia Informations-Systeme hat eigenen Angaben zufolge mit dem Unternehmen Robotron eine Lösung für Kommunen geschaffen, die eine sichere Datenübertragung und das Hosting von Informationen in Sachsen gewährleistet und auch außerhalb des Freistaats implementiert werden kann.
Die Stadt Flöha wolle vorausschauend Dienste zur Verfügung stellen, die der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) entsprechen. Schrittweise sollen die Online-Dienste für Bürger und Unternehmen ausgebaut werden. Zunächst soll es für die kommende Stadtrats-, Kreistags- und Europawahl am 26. Mai 2019 möglich sein, Wahlunterlagen online zu beantragen. Davon profitierten auch die Mitarbeiter der Wahlbehörde, welche die Antragsinformationen elektronisch weiterverarbeiten können.
Ab Herbst sollen in Flöha dann unter anderem die Beantragung von Führungszeugnissen, Anträge auf Kinderreisedokumente, die Ab- und Anmeldung von Nebenwohnungen oder Meldebescheinigungen per Internet möglich sein. (ve)

https://www.floeha.de
https://www.saskia.de

Stichwörter: Portale, CMS, Saskia, Flöha, Bürgerservice, OZG, Robotron



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Thüringen: Online-Services für Kommunen
[23.8.2019] Thüringen bietet 35 Online-Anträge an, welche die Kommunen im Freistaat kostenfrei für ihren Bürgerservice übernehmen können. Auch das neue Thüringer Bürgerservicekonto können die Kommunen kostenlos für die eigenen Verwaltungsleistungen nutzen. mehr...
Braunschweig: Website in neuem Design
[23.8.2019] Die Stadt Braunschweig hat ihren Internet-Auftritt überarbeitet. Die Website ist nun im neuen Corporate Design der Stadt gehalten, responsiv und für weitere Entwicklungen gerüstet. mehr...
Die überarbeitete Website von Braunschweig ist nun im Corporate Design der Stadt gehalten.
Österreich: Mobil am Puls der Zeit Bericht
[22.8.2019] In Österreich können bereits zahlreiche Amtswege komplett online erledigt werden. Basis hierfür ist das im April dieses Jahres neu aufgesetzte Portal oesterreich.gv.at. Für Behördengänge von unterwegs aus steht die App Digitales Amt zur Verfügung. mehr...
Digitales Amt auf dem Smartphone stets dabei.
Bad Belzig: Smart Village App gestartet
[16.8.2019] In Bad Belzig bündelt nun die Smart Village App verschiedene digitale Dienste und Angebote für die Bürger und Gäste der Stadt. Das Pilotprojekt soll auch anderen Kommunen zugute kommen: Sie können die App dank Open Source Code nachnutzen. mehr...
Mecklenburg-Vorpommern: Serviceportal wächst
[12.8.2019] Das im Juni gestartete Serviceportal Mecklenburg-Vorpommerns verzeichnet bislang rund 16.000 Zugriffe, 117 Nutzerkonten wurden angemeldet. Als neuer Service kann der Antrag zur Umsatzsteuerbefreiung für kulturelle Einrichtungen und Kunstschaffende digital abgewickelt werden. mehr...
Suchen...

 Anzeige

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
KID Magdeburg GmbH
39104 Magdeburg
KID Magdeburg GmbH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
Aktuelle Meldungen