Weilerswist:
Frisch in den Frühling


[2.5.2019] Mit einem neuen Internet-Auftritt ist die Gemeinde Weilerswist in den Frühling gestartet. Das Design des Portals ist überarbeitet und an die Nutzung mit mobilen Endgeräten angepasst worden.

Neu gestaltet ist die Website von Weilerswist. Rechtzeitig zu Ostern präsentierte die Gemeinde Weilerswist ihren neu entwickelten Internet-Auftritt. Wie die Kommunale Datenverarbeitungszentrale (kdvz) Rhein-Erft-Rur mitteilt, ist dieser nicht nur frisch und übersichtlich gestaltet, sondern auch auf die Nutzung per Smartphone oder Tablet ausgerichtet. Eine gut strukturierte Navigation und Suchfunktion helfe, beispielsweise Ansprechpartner und Zuständigkeiten zu finden. Vereine und Organisationen können ihre Events selbst in den Veranstaltungskalender der Gemeinde eintragen. Informationen rund um Rat und Politik in Weilerswist liefert das eingebettete Ratsinformationssystem, das sich nahtlos an das neue Design der Website anpasst.
Wie sich der Meldung der kdvz Rhein-Erft-Rur weiter entnehmen lässt, basiert das Online-Portal auf dem Content-Management-System (CMS) Infosite von Sitepark. Nach einer Schulung sei das CMS intuitiv zu bedienen und unterstütze das Redaktionsteam unter anderem bei der Erstellung barrierearmer Inhalte. Auch technisch sei die Web-Seite nach den Richtlinien der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV) programmiert. (ve)

https://www.weilerswist.de
https://www.kdvz-frechen.de
http://www.sitepark.de

Stichwörter: Portale, CMS, Kommunale Datenverarbeitungszentrale (KDVZ) Rhein-Erft-Rur, Sitepark, Weilerswist, Infosite, Relaunch

Bildquelle: www.weilerswist.de / Screenshot

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Korschenbroich: Website sorgt für Überblick
[27.5.2019] Klarer und übersichtlicher als bislang soll das neue Internet-Portal der Stadt Korschenbroich informieren. Die Bürger können darüber auch Anregungen mitsamt Foto an die Verwaltung senden. mehr...
Korschenbroichs neues Web-Portal präsentiert Inhalte übersichtlicher.
OZG-Umsetzung: Erstes Themenfeld bereit für die Praxis
[20.5.2019] Das vom IT-Planungsrat zur OZG-Umsetzung bestimmte Themenfeld Ein- und Auswanderung hat als erstes die Planungsphase erfolgreich abgeschlossen. Nun soll es in die Umsetzung starten. mehr...
OZG-Umsetzung: Brandenburg und das Auswärtige Amt starten im Themenfeld Ein- und Auswanderung von der Planungs- in die Umsetzungsphase.
Havelberg: Neu im Web
[15.5.2019] Das Online-Portal der Stadt Havelberg ist in Zusammenarbeit mit Anbieter brain-SCC überarbeitet worden. Es bietet aktualisierte Inhalte und erscheint im Responsive Design. mehr...
Havelberg: Hansestadt mit neuem Gesicht im Web.
Kassel: Gebündelte Informationen
[14.5.2019] Die neue Internet-Präsenz von Kassel soll die erste Adresse für die nordhessische Stadt sein. Hierfür wurden Erscheinungsbild und Technik erneuert, der Aufritt verschlankt und Inhalte mehrerer Plattformen zentral zusammengeführt. mehr...
Stadt Kassel hat ihren Web-Auftritt überarbeitet und die Inhalte mehrerer Plattformen zusammengeführt.
M-Login: Schlüssel zum digitalen München
[9.5.2019] Mit dem neuen M-Login schaffen die Stadtwerke München eine europaweit einzigartige lokale Single-Sign-On-Lösung, die den Bürgern Zugang zu immer mehr digitalen Services der bayerischen Landeshauptstadt bietet. mehr...
Mit dem M-Login erhalten die Bürger einen Schlüssel zum digitalen München.