Smart Country Convention:
Zweite Auflage im Oktober


[13.5.2019] E-Government und die Smart City sind Schwerpunktthemen der Smart Country Convention im Oktober. Die Kongressmesse wartet unter anderem mit Vorträgen, einer begleitenden Fachausstellung und Workshops auf.

Die Digitalisierung von Verwaltungen und öffentlichen Dienstleistungen ist laut dem Nationalen E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ) eine der wichtigsten Aufgaben unserer Zeit und stellt Staat, Bürokratie und öffentliche Dienstleister vor erhebliche Herausforderungen. Digitale Technologien wie künstliche Intelligenz, Blockchain und Internet of Things beschleunigen komplizierte Prozesse und machen sie transparenter. Wie Kommunen, Verwaltungen und öffentliche Unternehmen hier eine Vorreiterrolle übernehmen können, zeigt die Smart Country Convention (22. bis 24. Oktober 2019, Berlin), die im vergangenen Jahr Premiere hatte (wir berichteten).
Die vom Digitalverband Bitkom und der Messe Berlin veranstaltete Kongressmesse bringt laut NEGZ Akteure aus Verwaltung, Politik, Digitalwirtschaft, Verbänden und Wissenschaft zusammen und setzt inhaltliche Schwerpunkte bei den Themen E-Government und Smart City. Auf mehreren Bühnen zeigen Vorreiter, wie Digitalisierung in der Praxis funktioniert und wie sich digitale Städte und Regionen entwickeln lassen. Eine Ausstellung ergänzt die Bühnenvorträge. Außerdem werden interaktive Workshops und Seminare stattfinden. In den Networking Areas im CityCube und auf den Side Events rund um die Smart Country Convention können die Teilnehmer neue Kontakte knüpfen. Das NEGZ ist laut eigenen Angaben wieder Partner der Kongressmesse. (ve)

https://www.smartcountry.berlin
https://negz.org

Stichwörter: Kongresse, Messen, Smart City, Smart Country Convention 2019



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21

 Anzeige


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
interface 2019: EDV Ermtraud präsentiert Kassensystem
[16.9.2019] Das Unternehmen EDV Ermtraud zeigt auf der Kommunalmesse „interface – Menschen. Technologien. Innovationen.“ seine Software-Lösungen an der Schnittstelle zwischen Online-Diensten, Bürgern und Verwaltung. mehr...
Intergeo 2019: Lösungen der VertiGIS-Unternehmen
[30.8.2019] Die VertiGIS-Unternehmen AED-Sicad, AED-Synergis, ARC-Greenlab, Baral Geohaus-Consulting und Geocom werden unter anderem am gemeinsamen Messestand die Kongressmesse Intergeo mitgestalten. mehr...
civitec / kdvz Rhein-Erft-Rur / regio iT: Gemeinsame Hausmesse interface
[14.8.2019] Mitte September laden die IT-Dienstleister civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT zur gemeinsamen Hausmesse interface in Bergheim ein. mehr...
Smart Country Convention 2019: Partnerland Litauen
[6.8.2019] Als offizielles Partnerland der zweiten Smart Country Convention wird Litauen Einblicke in ein Land geben, wo nicht mehr nur von E-Governance, sondern bereits von Digital Governance gesprochen wird. mehr...
Die zweite Smart Country Convention wird vom Partnerland Litauen begleitet.
Konferenz: Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation
[16.7.2019] Zur zweiten Konferenz Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation laden das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), das Nationale E‐Government Kompetenzzentrum (NEGZ), das Lorenz‐von‐Stein‐Institut für Verwaltungswissenschaften und das Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT) ein. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Advantic
GKD Recklinghausen - Zweckverband
45665 Recklinghausen
GKD Recklinghausen - Zweckverband
LORENZ Orga-Systeme GmbH
60489 Frankfurt am Main
LORENZ Orga-Systeme GmbH
ekom21 – KGRZ Hessen
35398 Gießen
ekom21 – KGRZ Hessen
con terra GmbH
48155 Münster
con terra GmbH
Aktuelle Meldungen