Rüsselsheim:
50. Nutzer der Integreat-App


[9.5.2019] Mit der Stadt Rüsselsheim nutzt jetzt die 50. Kommune die App Integreat für Neuzugewanderte.

50 Kommunen nutzen aktuell die App Integreat. Die Ende 2015 an der TU München als studentisches Projekt gestartete App Integreat hat sich mittlerweile fest am Markt etabliert. Das teilt das gemeinnützige Unternehmen Tür an Tür – Digital Factory mit, welches die Lösung vertreibt. Mittlerweile komme die App für Neuzugewanderte bei insgesamt 50 Kommunen zwischen Bad Segeberg in Schleswig-Holstein und Garmisch-Partenkirchen in Bayern zum Einsatz. Neuester Anwender sei die Stadt Rüsselsheim. Zu den 50, direkt auf die Bedürfnisse der jeweiligen Nutzer zugeschnittenen Apps, gehört inzwischen auch eine Doppellösung: Stadt und Landkreis Bayreuth sind im Herbst vergangenen Jahres mit einer gemeinsamen App an den Start gegangen, um Kräfte zu bündeln (wir berichteten).
Integreat bietet Neuzugewanderten mehrsprachig, offline und kostenlos alle wichtigen Informationen über ihre Kommune, zu Wohnen und Arbeitsmarkt bis hin zu einer Lehrstellenbörse. Zwei Aspekte machen nach Ansicht von Professor Helmut Krcmar, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Mitgesellschafter von Integreat, den Erfolg von Integreat aus: „Wir arbeiten Open-Source-basiert, was anfangs für die Kommunen gewöhnungsbedürftig war, und in engem Austausch mit allen Beteiligten. Integreat entwickelt sich organisch weiter und passt sich sehr schnell an neue Gegebenheiten und Anforderungen an.“ (bs)

https://www.ruesselsheim.de
https://www.integreat-app.de

Stichwörter: Portale, CMS, Apps, Integreat

Bildquelle: Integreat

Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Hessen: Elterngeld digital beantragen
[11.12.2019] In Hessen kann das Elterngeld jetzt online beantragt werden – mit begleitendem Assistenten, Erläuterungen und Hilfsfunktionen. Für den Identitätsnachweis ist allerdings noch der Papierausdruck notwendig. mehr...
Arnsberg: Services im Portal
[10.12.2019] Ein Bürgerportal hat die Stadt Arnsberg gemeinsam mit IT-Dienstleister SIT umgesetzt. 55 Verwaltungsleistungen stehen aktuell zur Verfügung. An Weiterentwicklungen wird bereits gearbeitet. mehr...
mobil.nrw-App: Tickets aus einer Hand
[5.12.2019] Mit der neuen mobil.nrw-App können alle Nahverkehrstarife in Nordrhein-Westfalen aus einer Hand digital gebucht werden. Die App-Nutzer haben außerdem Zugriff auf Fahrpläne in Echtzeit oder werden über Störungen informiert. mehr...
Mit der mobil.nrw-App können alle Nahverkehrstarife in NRW aus einer Hand digital gebucht werden.
Hamburg: Sportstätten einfach managen Bericht
[3.12.2019] Die Freie und Hansestadt Hamburg bietet im Rahmen der Bewegungsinitiative Active City einen Online-Belegungsplan für rund 730 Sportstätten an. Das Portal vereinfacht die Prozesse für Bürger wie Verwaltung und ermöglicht eine optimale Auslastung. mehr...
Hamburg: Online nach Sportstätten suchen.
Bochum: Neues Stadtportal online
[2.12.2019] Das Unternehmen Conet realisiert und betreibt das neue Stadtportal von Bochum. Bei der Konzeption der Navigation, der Suche und der Inhalte standen die Bedürfnisse der Bürger im Fokus. mehr...
Die Startseite des Bochum-Portals ist im Design einer Suchmaschine gehalten, um dem Nutzer gleich die Möglichkeit zu bieten, gezielt nach seinem Anliegen zu suchen.
Weitere FirmennewsAnzeige

CASIO Europe GmbH: Projektoren für den IT-Unterricht der Zukunft
[29.11.2019] CASIO-Projektoren kommen in mehr als 40.000 Schulen weltweit zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch Umweltfreundlichkeit, Leistungsstärke und Vielseitigkeit im Unterricht aus. mehr...
Suchen...

 Anzeige

iitr2019

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
ADVANTIC GMBH
23566 Lübeck
ADVANTIC GMBH
ITEBO GmbH
49074 Osnabrück
ITEBO GmbH
Govii UG (haftungsbeschränkt)
06108 Halle (Saale)
Govii UG (haftungsbeschränkt)
SIX Offene Systeme GmbH
70565 Stuttgart
SIX Offene Systeme GmbH
Aktuelle Meldungen