Singen:
LoRaWAN für Wertstoffhof


[17.5.2019] Thüga Energienetze und Thüga SmartService haben am Wertstoffhof in Singen ein LoRaWAN-Funknetz aufgebaut. Kunden der Stadtwerke können so vor der Anfahrt online prüfen, ob dort gerade ein großer oder wenig Andrang herrscht.

Als Schritt in Richtung Smart City und Internet of Things (IoT) wollen Stadt und Stadtwerke Singen ein LoRaWAN-Funknetz aufbauen und setzen dabei auf die Kompetenzen der Unternehmen Thüga Energienetze und Thüga SmartService. Zunächst kommt der LoRaWAN-Service am Wertstoffhof in Singen zum Einsatz. Wie Thüga mitteilt, wurden dazu vor dem Wertstoffhof auf einer Länge von 150 Metern Sensoren im Boden verbaut. „Werden diese Messstellen von einem Auto überfahren, senden die belegten Sensoren jeweils Signale zur Antenne und die schickt sie weiter zum Server“, erklärt Dietmar Ehinger, Projektverantwortliche bei den Thüga Energienetzen. Auf der Website der Stadtwerke Singen könnten Kunden so die Anliefersituation digital überprüfen, also vor einer Fahrt zum Wertstoffhof nachsehen, welcher Andrang dort aktuell herrscht.
Die Technik wird laut Thüga bereits seit Sommer vergangenen Jahres getestet. Denn die Sensoren mussten auch bei Wetter-Extremen funktionieren, also bei zweistelligen Minusgraden im Winter oder wenn sich im Sommer der Asphalt auf Temperaturen von über 50 Grad erhitzt.
Die Anwendungsgebiete für LoRaWAN sind nach Angaben von Markus Kittl, Mitglied der Geschäftsleitung der Thüga Energienetze, vielfältig. „In der Versorgungstechnik etwa kann man den Füllstand von Abfallcontainern abrufen, die Frage klären, ob nach einer Großveranstaltung ein Stadtbus mehr eingesetzt werden soll, oder ob nach einem Unwetter ein Überlaufbecken geöffnet werden muss“, meint Kittl. „Wir schaffen mit solchen Übertragungssystemen konkrete Mehrwerte für die Bürgerinnen und Bürger. Das bedeutet den Übergang unseres Dienstleistungsangebots von der reinen Versorgung mit Erdgas und Strom hin zu einem Ausbau der Lebensqualität für alle. Das ist unser Ziel.“ (bs)

https://www.in-singen.de
https://www.thuega-energienetze.de

Stichwörter: Smart City, Singen, LoRaWAN, Internet of Things (IoT), Thüga



Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Smart City
Darmstadt: Sensoren für bessere Luft
[21.2.2020] Ein Umweltsensornetz prüft in Darmstadt jetzt flächendeckend die Luftqualität in der Stadt. Mit den erhobenen Daten soll ein neues Verkehrskonzept entstehen, um Umweltbelastungen zu minimieren. mehr...
Insgesamt 16 Messsensoren erfassen im Stadtgebiet Darmstadt flächendeckend Werte über die Luftqualität.
Smart-City-Studie: Starthilfe für Projektentwicklung
[20.2.2020] Tipps für den Weg zur Smart City liefert jetzt eine Studie von BET und dem Verband kommunaler Unternehmen (VKU). 35 erfolgreiche Smart-City-Projekte wurden analysiert, um Neulingen Starthilfe zu geben. mehr...
Die Studie von BET und VKU fasst die Erfahrungen aus 35 erfolgreichen Smart-City-Projekten zusammen.
Digitale Dörfer: Fortsetzung folgt
[20.2.2020] Die Forschungsarbeit mit den Digitalen Dörfern geht weiter: Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE hat einen entsprechenden Förderbescheid vom rheinland-pfälzischen Innenministerium erhalten. mehr...
Förderbescheid vom rheinland-pfälzischen Innenministerium: Das Fraunhofer IESE forscht weiterhin mit den Digitalen Dörfern.
kommune.digital.praxisforum: Zukunftschance Digitalisierung
[20.2.2020] Auf der Veranstaltung kommune.digital.praxisforum werden neue Möglichkeiten des Zusammenlebens und Arbeitens im Zuge der Digitalisierung thematisiert. Auf der Agenda stehen Vorträge über Smart City, Stadt- und Standortentwicklung, E-Government und Mobilität. mehr...
Ulm: Fachbeirat begleitet Smart City
[19.2.2020] Ein 15-köpfiger Fachbeirat wird die weitere Entwicklung der Stadt Ulm zur Smart City begleiten. Oberbürgermeister Gunter Czisch hat das Gremium nun offiziell vorgestellt. mehr...
Die 15 Mitglieder des Fachbeirats bei ihrem ersten Treffen im Rathaus Ulm (rechts außen: Oberbürgermeister Gunter Czisch).
Suchen...

 Anzeige

IT-Guide PlusCeyoniq Technology GmbH
33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH
GiroSolution GmbH
88699 Frickingen
GiroSolution GmbH
NOLIS GmbH
31582 Nienburg
NOLIS GmbH
GovConnect GmbH
30163 Hannover
GovConnect GmbH
Aktuelle Meldungen