Kommunale 2019:
Schwerpunktthema IT


[5.6.2019] Mitte Oktober findet in Nürnberg die elfte Kommunale statt. Ein Schwerpunkt der Fachmesse ist die kommunale IT. Themen für den IT-Talk sowie Nominierungen für den IT-Willy können noch eingereicht werden.

Im Oktober tauschen sich auf der Kommunale in Nürnberg wieder Bürgermeister und Beschaffungsentscheider aus Kommunen zu neuen Angeboten und Dienstleistungen aus. Die elfte Kommunale findet am 16. und 17. Oktober 2019 in Nürnberg statt. Wie der Veranstalter NürnbergMesse mitteilt, feiert sie ihr 20-jähriges Bestehen: 1999 hatte die zunächst als Kongress ausgerichtete Veranstaltung ihre Premiere. Zwischenzeitlich wird sie mit begleitender Fachausstellung organisiert und sei die bundesweit einzige Messe, die den gesamten kommunalen Bedarf abdecke. So würden rund 400 Aussteller aktuelle Trends, Dienstleistungen und Produkte etwa im Bereich kommunale IT, E-Government, Energiewende, Kommunaltechnik, öffentliche Verwaltung und Stadtplanung präsentieren. 5.000 Fachbesucher aus dem gesamten Bundesgebiet werden erwartet.
„Die Vorbereitungen zur Kommunale laufen bestens“, berichtet Christian Arnold, Abteilungsleiter Partner- und Publikumsveranstaltungen bei der NürnbergMesse. „Zur Jubiläumsausgabe zeichnen sich bereits jetzt Bestmarken bei Ausstellern und Fläche ab. Unsere beiden Messehallen sind schon fast ausgebucht und weitere interessierte Aussteller müssen schnell sein.“ Diese positive Resonanz zeige, was die Kommunale seit 20 Jahren leiste: „Sie ist Pflichttermin für tausende Bürgermeister, Behördenchefs und Abteilungsleiter und verlässlicher Partner für kommunale Entscheider sowie Spitzenvertreter.“ Zugleich bringe die Fachmesse im zweijährigen Turnus Menschen in Kontakt und fördere den persönlichen Dialog. „Die zwei Tage in Nürnberg sind das Familientreffen des kommunalen Bereichs“, sagt Arnold weiter.
Nach Angaben der NürnbergMesse wird mit dem IT-Talk und der Verleihung des IT-Willy die kommunale IT in den Mittelpunkt der Fachmesse rücken. Der IT-Talk, der zum vierten Mal stattfindet, biete praxisorientierte Fachvorträge und Diskussionsrunden rund um digitale Herausforderungen von und mit IT-Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung an. „Kommunale IT bleibt eines der zentralen Themen, das weiter an Bedeutung gewinnt und in das verstärkt investiert wird“, erläutert Claudia Reindl, Produktmanagerin Kommunale bei der NürnbergMesse. „Daher bietet die Kommunale zahlreiche digitale Impulse – ob IT-Trends der Aussteller, Digitalthemen im Kongress und in den Fachforen oder der IT-Talk als maßgeschneiderte Veranstaltung für IT-Entscheider.“
Noch bis Mitte Juni können Referenten ihre Themenvorschläge für die zwölf Fachvorträge des IT-Talks einreichen. Premiere feierte bei der Kommunale 2017 (wir berichteten) die Verleihung des IT-Willy. Nominierungen und Bewerbungen für den Preis können bis Ende Juni eingereicht werden. (ve)

https://www.kommunale.de
https://www.kommunaler-it-profi.de

Stichwörter: Kongresse, Messen, Kommunale 2019, NürnbergMesse, IT-Talk, IT-Willy

Bildquelle: NürnbergMesse

Druckversion    PDF     Link mailen


 Anzeige

Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Messen | Kongresse
Digitalisierungskonferenz: Kommunen als Zukunftsmacher
[26.2.2020] Wie verändert Digitalisierung das kommunale Leben? Mit dieser Frage haben sich Mitte Februar über 100 Teilnehmer aus Stadt-, Kreis- und Gemeindeverwaltungen auf der Digitalisierungskonferenz Baden-Württemberg in Stuttgart auseinandergesetzt. mehr...
Diskurs zur Digitalisierung: Welche neuen Rollen kommen auf die Kommunen zu?
ANGA COM 2020: Erste Sprecherzusagen
[19.2.2020] Aktuelle Themen rund um die Breitband- und Mediendistribution stehen auf der Agenda der diesjährigen Kongressmesse ANGA COM. Für den Breitband- und Glasfasergipfel liegen bereits Sprecherzusagen vor. Das gesamte Kongressprogramm soll im März veröffentlicht werden. mehr...
Morgenstadt-Werkstatt 2020: Innovationsfestival für Kommunen
[18.2.2020] Als Innovationsfestival über die Stadt als Zukunftsmarkt kündigt sich die diesjährige Morgenstadt-Werkstatt in Stuttgart an. Die Veranstaltung wurde vom Fraunhofer IAO, dem IAT der Universität Stuttgart und der Digitalakademie@bw initiiert. mehr...
Die Morgenstadt-Werkstatt soll den digitalen Wandel in den Kommunen und Regionen Baden-Württembergs unterstützen.
Learntec 2020: Erfolgreicher Messeabschluss
[11.2.2020] Europas Leitmesse zum Thema digitale Bildung konnte in diesem Jahr Rekordwerte bei Aussteller- und Besucherzahlen erzielen. Der Veranstalter zeigt sich zufrieden und kündigt an, dass die Messe im kommenden Jahr um eine dritte Halle erweitert werden soll. mehr...
Zum Themenbereich digitale Bildung in der Schule präsentierten sich auf der diesjährigen Learntec rund ein Drittel mehr Aussteller als im Vorjahr.
Twenty2X: DATABUND bringt Public Sector Parc zurück
[4.2.2020] Der DATABUND setzt die CEBIT-Tradition fort und bringt den Public Sector Parc auf die neue Messe Twenty2X, die im März ihre Premiere in Hannover feiert. mehr...
Suchen...

 Anzeige

zk2020
IT-Guide PlusCC e-gov GmbH
21079 Hamburg
CC e-gov GmbH
LORENZ Orga-Systeme GmbH
60489 Frankfurt am Main
LORENZ Orga-Systeme GmbH
comundus regisafe GmbH
71332 Waiblingen
comundus regisafe GmbH
LCS Computer Service GmbH
04936 Schlieben
LCS Computer Service GmbH
Lecos GmbH
04103 Leipzig
Lecos GmbH
Aktuelle Meldungen