Onlinezugangsgesetz:
Forum vernetzt kommunale Akteure


[26.6.2019] Die kommunalen Spitzenverbände haben ein User-Forum gestartet, das sich der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) aus kommunaler Perspektive widmet.

Zur Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) hat der IT-Planungsrat die Digitalisierungslabore gegründet, in denen sich auch ein Kreis von rund 100 kommunalen Experten zusammengefunden hat. Um diesen ein Instrument für Austausch und Vernetzung an die Hand zu geben, haben die kommunalen Spitzenverbände jetzt das User-Forum „OZG kommunal“ gestartet. Wie die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, Vitako, mitteilt, soll das Forum als digitales Netzwerktreffen dienen, welches weit über die konkreten OZG-Themenfelder hinaus kommunale Bedarfe im Bereich der Verwaltungsdigitalisierung aufgreift und erörtert. (bs)

https://ozg-kommunal.de
https://www.vitako.de

Stichwörter: Portale, CMS, Onlinezugangsgesetz (OZG), Vitako



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich CMS | Portale
Berlin: Bürgerservice bleibt beim Senat
[21.11.2019] Die Berliner Verwaltung bleibt alleiniger Anbieter von Services für die Bürger. Der Senat hat sich gegen die Idee der neuen Eigentümer der Berliner Zeitung verwehrt, künftig Dienstleistungen der Verwaltung anzubieten. mehr...
Gießen / Netphen: Mit neuem Gesicht online Bericht
[19.11.2019] Mit der hessischen Universitätsstadt Gießen und der mittleren kreisangehörigen Stadt Netphen im Siegerland haben zwei Kommunen mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen ihrem Internet-Auftritt ein Facelift verpasst und dabei auf moderne Technologien gesetzt. mehr...
Gießen gibt es jetzt auch für die Hosentasche.
Merseburg / Saalekreis: Vom Nutzer aus gedacht Bericht
[14.11.2019] In Merseburg und dem Saalekreis entsteht ein Regionales Serviceportal. Bis zum Jahr 2020 sollen darüber alle öffentlichen Dienste abgewickelt werden können. mehr...
Portalverbund: Digitale Zugangstore Bericht
[11.11.2019] Mit dem Onlinezugangsgesetz regelt der Bund den Aufbau eines Verbunds der Online-Portale von Ämtern und Behörden. In dem Beitrag werden die Ziele und der Rechtsrahmen des Portalverbunds aufgezeigt. mehr...
Portalverbund: Auch die EU fordert digitale Zugänge.
Schleswig-Holstein: Kita-Portal neu gestaltet
[28.10.2019] Leichter, schneller und transparenter soll die Kita-Platzsuche mit dem Kita-Portal in Schleswig-Holstein werden. Nach drei Jahren Laufzeit wartet die Web-Seite nun mit neuem Design und erweiterten Funktionen auf. mehr...
Suchen...

 Anzeige

Advantic
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich CMS | Portale:
Govii UG (haftungsbeschränkt)
06108 Halle (Saale)
Govii UG (haftungsbeschränkt)
SEITENBAU GmbH
78467 Konstanz
SEITENBAU GmbH
brain-SCC GmbH
06217 Merseburg
brain-SCC GmbH
Aktuelle Meldungen