Bremen:
Fahrkarten selbst verwalten


[12.7.2019] Ein virtuelles Kunden-Center zur Abo-Selbstverwaltung in Echtzeit bietet jetzt die Bremer Straßenbahn AG an. Hinter „Meine BSAG“ steht die Lösung Abo-Online von HanseCom.

Unter dem Namen „Meine BSAG“ hat die Bremer Straßenbahn AG die Lösung Abo-Online von HanseCom eingeführt. Wie das Unternehmen HanseCom mitteilt, können die BSAG Kunden darüber ihre Jahrestickets rund um die Uhr online verwalten. Das verringere nicht nur das Kundenaufkommen und die Wartezeiten im Kunden-Center. Es entfallen auch zeit- und ressourcenaufwendige Arbeitsschritte im Backoffice. Die Kunden können über „Meine BSAG“ in Echtzeit Abos anlegen und Zahlungs- sowie Adressdaten oder bestehende Verträge ändern. Bei der Ticketauswahl wird der Kunde über einen interaktiven Tarifplan unterstützt. Darin kann er die benötigten Tarifzonen markieren, die Anwendung ermittle dann auf dieser Basis die passende Preisstufe. Abo-Online ist laut HanseCom nahtlos in das bei der BSAG eingesetzte Kunden-Management- und Vertriebshintergrundsystem PTnova, ebenfalls eine Lösung von HanseCom, integriert. Kunden- und Produktdaten werden zwischen den Systemen in Echtzeit übertragen; auf dem Front End werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die Lösung ist für mobile Endgeräte optimiert und an das Corporate Design der BSAG angepasst. (ve)

https://www.bsag.de
https://hansecom.com

Stichwörter: Panorama, Apps, Bremer Straßenbahn AG (BSAG), HanseCom



Druckversion    PDF     Link mailen


Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Panorama
RKW Kompetenzzentrum: Mehr Service für Unternehmensgründer
[23.1.2020] Kommunen können anhand einer neuen Website überprüfen, wie nutzerfreundlich ihre digitalen Leistungen für Unternehmensgründer sind. mehr...
Schleswig-Holstein: 75.000 Euro für Vorzeigeprojekte
[23.1.2020] Schleswig-Holstein startet ein neues Förderprogramm für digitale Bildungsangebote und digitales bürgerschaftliches Engagement für das insgesamt 75.000 Euro zur Verfügung stehen. Anträge können bis zum 1. März 2020 eingereicht werden. mehr...
AKDB: Startschuss für Digital Lab
[17.1.2020] Im neu eröffneten Digital Lab der AKDB in München sollen Mitarbeiter und Partner des IT-Dienstleisters künftig neue Produktideen und Technologien für die Verwaltung erarbeiten. Die Einweihung fand anlässlich der Auftaktsitzung der neuen Blockchain-Genossenschaft govdigital statt. mehr...
Im neu eröffneten Digital Lab der Stadt München sollen Mitarbeiter und Partner der AKDB künftig neue Produktideen und Technologien für die Verwaltung erarbeiten.
Kreis Herford: SMS für Führerschein
[16.1.2020] Im Kreis Herford können sich Bürger per SMS informieren lassen, sobald ihr neuer Führerschein von der Bundesdruckerei verschickt worden ist. Im nächsten Schritt werden die Bürger auch informiert, wenn der Führerschein zur Abholung im Straßenverkehrsamt bereitliegt. mehr...
Kreis Herford informiert Bürger per SMS, sobald der Führerschein verschickt wurde.
Umfrage: Neue digitale Welle
[14.1.2020] Bürger in Deutschland wünschen sich im neuen Jahr mehr Online-Angebote in der öffentlichen Verwaltung, so das Ergebnis des „Digital Government Barometers“ von Sopra Steria. Mit dem digitalen Wohngeld wurde bereits die erste der geplanten Leistungen umgesetzt, nun sollen weitere folgen. mehr...
Suchen...

 Anzeige

zk2020
Ausgewählte Anbieter aus dem Bereich Panorama:
AIDA ORGA GmbH
75391 Gechingen
AIDA ORGA GmbH
Aktuelle Meldungen