Hans Held:
Zusammenschluss mit comundus regisafe


[9.9.2019] Seit dem Jahr 2016 war Hans Held eine Tochtergesellschaft des Unternehmens comundus regisafe. Jetzt sind die beiden Unternehmen zu einem verschmolzen.

Die Unternehmen comundus regisafe und Hans Held sind jetzt eins. Laut eigenen Angaben tritt comundus regisafe als Rechtsnachfolger in alle Rechte und Pflichten von Hans Held ein. Bestehende Verträge mit Hans Held gehen auf comundus regisafe über, sodass für Kunden mit der Umstellung kein zusätzlicher Aufwand entsteht. Wie comundus regisafe mitteilt, war der Zusammenschluss fachlich begründet und besiegelt die im Jahr 2016 begonnene Vereinigung nun auch formal.
Seit 30 Jahren bietet das Unternehmen laut eigenen Angaben das Dokumenten-Management-System (DMS) regisafe an. Mit intelligenten Lösungen ebne die modular aufgebaute und bedarfsgerecht konfigurierbare Lösung öffentlichen Verwaltungen den Weg zur Digitalisierung. Öffentliche Verwaltungen und kommunale Institutionen profitierten dabei nicht nur von praxisgerechten Funktionen und einer reibungslosen Skalierbarkeit, sondern auch von individueller Beratung und kompetentem Support. Entwickelt worden sei regisafe von Hans Held. Im Jahr 2016 sei Hans Held als Tochtergesellschaft von comundus regisafe in die comundus-Gruppe eingebunden worden. Die nun vollzogene Fusion soll eine ganzheitlichen Expertise, digitale Innovationen und umfangreiche Services aus einer Hand ermöglichen. (ve)

https://www.regisafe.de

Stichwörter: Unternehmen, HELD, comundus regisafe, regisafe, Dokumenten-Management



Druckversion    PDF     Link mailen


ekom21
Weitere Meldungen und Beiträge aus dem Bereich Unternehmen
IKT-Ost: Kommunen bündeln IT
[15.11.2019] Ein interkommunales IT-Dienstleistungszentrum errichten die Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg. mehr...
Die Kreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg errichten ein interkommunales IT-Dienstleistungszentrum.
USU: Portfolio für Public Sector gebündelt
[8.11.2019] Sein Portfolio für die Digitalisierung des Public Sector richtet das Unternehmen USU neu aus. Der Geschäftsbereich unymira agiert künftig als One Stop Shop für alle Facetten der digitalen Verwaltung. mehr...
krz: Zuwachs an Neukunden
[1.11.2019] Rund 40 neue Kunden aus verschiedenen Bundesländern haben sich für den Wechsel zu P&I Loga entschieden, bereitgestellt vom IT-Dienstleister krz. Die Daten werden zentral im Rechenzentrum gehostet. mehr...
Dataport: Neuer Standort in Halle (Saale)
[25.10.2019] Dataport weitet die Software-Entwicklung in Halle (Saale) aus. Der IT-Dienstleister hat nicht nur einen neuen Standort in der Stadt bezogen, sondern plant auch, dort ein IT-Qualifizierungs- und Fortbildungszentrum aufzubauen. mehr...
KID Magdeburg / KITU: IT-Dienstleister jubilieren
[22.10.2019] Seit 20 Jahren steuert KID Magdeburg IT-Prozesse innerhalb der öffentlichen Verwaltung, seit zehn Jahren bündelt und organisiert die KITU kommunale IT-Dienstleistungen. Beide feierten im September zusammen Jubiläum. mehr...
Suchen...
IT-Guide PlusGfOP Neumann & Partner mbH
14552 Michendorf
GfOP Neumann & Partner mbH
LogoData ERFURT GmbH
99084 Erfurt
LogoData ERFURT GmbH
Barthauer Software GmbH
38126 Braunschweig
Barthauer Software GmbH
hallobtf! gmbh
50672 Köln
hallobtf! gmbh
H+H Software GmbH
37073 Göttingen
H+H Software GmbH
Aktuelle Meldungen